25-millionster Besucher im Movie Park Germany begrüßt

Anzeige
Movie Park Germany
Anzeige

Der Movie Park Germany darf sich über einen neuen Meilenstein freuen: Am Vormittag des 22. Mai 2014 wurde der nunmehr 25-millionste Besucher im Freizeitpark in Bottrop begrüßt – persönlich mit Überraschung von Parkchef Wouter Dekkers.

1994 wurde der Grundstein für den heutigen Movie Park Germany gelegt und mit den Arbeiten begonnen, im Juni 1996 wurde der Freizeitpark dann als Warner Bros. Movie World eröffnet. 2005 erhielt er seinen heutigen Namen.

Seit dem ersten Eröffnungstag strömten 25 Millionen Gäste durch die Eingangstore, um einen Tag im Hollywood-Ambiente zu verbringen. Der 25-millionste Besucher wurde von Parkchef Wouter Dekkers am 22. Mai 2014 persönlich im Park begrüßt und zu dem feierlichen Anlass reichlich beschenkt. So darf sich die vierköpfige Familie Frenk aus Ibbenbüren auf eine Reise nach Madrid zum Parque Warner, Schwesterpark des Movie Park Germany, freuen. Außerdem erhielt sie Jahreskarten für diese und nächste Saison Schließlich dürfen auch noch einer gemeinnützigen Organisation ihrer Wahl einen Scheck über 2.500 Euro überreichen.

„Es ist großartig, dass wir diese Marke in diesem Jahr erreicht haben – nicht zuletzt dank Familie Frenk“, so Wouter Dekkers und überreichte den Präsentkorb.

25 Millionen Besucher im Movie Park Germany

Diese Familie aus Ibbenbüren hatte Glück und besuchte den Movie Park Germany genau zur richtigen Zeit. (Foto: Movie Park Germany)

Das Erreichen der 25 Millionen Besucher-Marke folgt auf eine erfolgreiche Saison 2013, in der 1,25 Millionen Menschen den Movie Park Germany aufsuchten. In dieser Saison wird es mit The Lost Temple noch eine neue Attraktion geben.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 26,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *