„Der kleine Zar“-Baustelle im Blick: Hansa-Park beginnt Montage der neuen Achterbahn für 2017

Anzeige
Der kleine Zar Baustelle Ankunft Hansa-Park Achterbahn 2017 - Zug
Bildquelle: Hansa-Park

Im Hansa-Park sind die Einzelteile von „Der kleine Zar“ angekommen. Jetzt beginnt der Aufbau der neuen Achterbahn, die 2017 eröffnen wird.

Anzeige

„Der kleine Zar“ wird die neue Kinder-Achterbahn im Hansa-Park. Ursprünglich bereits zur Eröffnung im letzten Jahr geplant, wurde die Neuheit auf 2017 verschoben (wir berichteten). Nun sind in dem Freizeitpark an der Ostsee schließlich die ersten Teile der Attraktion angekommen. Der Aufbau der Achterbahn beginnt.

Der Hansa-Park zeigt erste Bilder von der Ankunft der Einzelteile. Schienen und Wagen wurden ausgeladen und warten auf ihren Einsatz. „Am liebsten hätten wir uns gleich reingesetzt und wären gerne losgefahren“, so der Hansa-Park. Doch „Der kleine Zar“ muss erst noch aufgebaut werden. Die Fundamente sind bereits vorbereitet, sodass die neue Achterbahn schon bald stehen wird.

Der kleine Zar Baustelle Ankunft Hansa-park Achterbahn 2017

Die Schienen von „Der kleine Zar“. (Foto: Hansa-Park)

„Der kleine Zar“ stammt vom italienischen Hersteller Preston & Barbieri und wird im Hansa-Park an dem Platz der ehemaligen „Russischen Schaukel“ neben der „Blumenmeer-Bootsfahrt“ eröffnen. Laut dem Hansa-Park können Kinder mit der Neuheit nicht nur ihre erste Achterbahnfahrt unternehmen, sondern auch die Geschichte der ersten tatsächlichen Achterbahn erfahren.

Der kleine Zar - Hansa-Park - Konzeptgrafik

Die Konzeptgrafik gibt einen ersten Eindruck davon, was Besucher bei „Der kleine Zar“ erwartet. (Foto: Hansa-Park)

Thematisch dreht sich die Attraktion um den namengebenden „Kleinen Zar“. Die Figuren dessen Geschichte – darunter Alesja, deren Brüder und der Mischlingshund Maksim – sollen Kinder schon beim Anstehen erleben können.

Der kleine Zar Baustelle Ankunft Hansa-Park Achterbahn 2017 1

Die Wagen von „Der kleine Zar“ sind noch sicher verpackt. (Foto: Hansa-Park)

Neben „Der kleine Zar“ wird 2017 eine weitere neue Attraktion eröffnen: Das interaktive Flug-Karussell „Kärnapulten“ entsteht unmittelbar neben der Großachterbahn „Kärnan“.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *