Playmobil-FunPark 2017 bei Nacht erleben: Lange Nächte am 24. Juni und 15. Juli

Anzeige
PLAYMOBIL-FunPark bei Nacht
Bildquelle: PLAYMOBIL-FunPark

Nachtschwärmer aufgepasst: Besucher können den PLAYMOBIL Fun-Park an zwei Tagen in dieser Saison auch in den späten Abendstunden erleben. Dann hat der Freizeitpark bis nach Sonnenuntergang geöffnet.

Anzeige

Bei Sonnenuntergang durch die abenteuerliche PLAYMOBIL-Welt schlendern und den PLAYMOBIL-Funpark in einem ganz neuen Licht entdecken – das wird für die Parkbesucher am 24. Juni und am 15. Juli 2017 möglich sein. Dann öffnet der im bayerischen Zirndorf gelegene Freizeitpark seine Pforten bis 22 Uhr.

Das Erkunden von Ritterburg, Piratensee und Rutschenhang macht in den kühlen Abendstunden besonders viel Freude. Deshalb dürfen die Gäste des PLAYMOBIL-FunPark an zwei Eventtagen in diesem Sommer länger im Freizeitpark verweilen und sich in den PLAYMOBIL-Spielwelten, die sich auf einer Gesamtfläche von 90.000 Quadratmetern erstrecken, im Glanze der untergehenden Sonne austoben.

Neben den verlängerten Öffnungszeiten bietet der PLAYMOBIL-FunPark am 24. Juni und 15. Juli 2017 seinen Besuchern zudem besondere Programmpunkte: An den lauen Sommerabenden können kleine und große Besucher gemütlich am Lagerfeuer zusammensitzen und Stockbrot zubereiten. Außerdem findet an diesen Tagen Ritterspiele am neu gestalteten Ritter-Turnierplatz statt.

Wer bereits die Nachmittagssonne im PLAYMOBIL-FunPark erlebt, kann sich auf eine Erfrischung freuen: Denn in diesem Sommer dürfen sich die Gäste am neuen Wasserspielplatz abkühlen (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *