Aus 80 Metern in die Tiefe: EnergyLandia baut Mega-Coaster von Intamin für 2018

Intamin Mega Coaster für EnergyLandia 2018
Bildquelle: EnergyLandia

EnergyLandia möchte 2018 den höchsten und schnellsten Mega-Coaster Europas eröffnen. Die neue Großachterbahn von Hersteller Intamin wird 80 Meter hoch und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von über 140 km/h.

Nachdem das polnische EnergyLandia Fans durch eine Facebook-Abstimmung entscheiden ließ, von welchem Hersteller die Anfang Herbst angekündigte Großachterbahn für 2018 erbaut werden soll, steht das Ergebnis nun fest: Die schweizerische Firma Intamin hat den Zuschlag für das Projekt erhalten. Auch zur Auswahl als möglicher Hersteller der Neuheit stand die niederländische Firma Vekoma, die jedoch weniger Wahlstimmen sammelte.

Die neue Achterbahn in EnergyLandia wird mit einer Höhe von 80 Metern und einer Höchstgeschwindigkeit von über 140 Stundenkilometern der höchste und schnellste Mega-Coaster von Intamin in ganz Europa. Nach der ersten Abfahrt, die mit einer Neigung von 85 Grad fast senkrecht verlaufen wird, fahren die Parkgäste durch ein langes und abwechslungsreiches Streckenlayout, welches mit schnellen Richtungswechseln und ein Gefühl der Schwerelosigkeit bietenden Airtime-Hügeln gespickt ist.

Intamin Mega Coaster für EnergyLandia 2018

Der neue Mega-Coaster in EnergyLandia wird ein langes Streckenlayout bieten. (Foto: EnergyLandia)

Besondere Elemente während der Fahrt werden ein unterirdischer Tunnel gleich nach der ersten Abfahrt und eine Splash-Zone sein, bei welcher der Achterbahnzug durch ein Wasserbecken fährt und damit für eine angenehme Abkühlung gesorgt wird. Ebenso sorgen während des Erlebnisses übergeneigte Kurven für geschmeidige Übergänge zwischen den einzelnen Streckenelementen.

Auch in Deutschland existieren schon ähnliche Großachterbahnen, die allerdings nicht ganz die Gesamthöhe der Neuheit in EnergyLandia erreichen. Erst 2015 eröffnete im Hansa-Park mit „Der Schwur des KÄRNAN“ die mit einer Höhe von 73 Metern höchste Achterbahn Deutschlands, die sich seitdem den Platz mit dem Hyper-Coaster „Silver Star“ im Europa-Park teilt.

Wie die neue Großattraktion in EnergyLandia heißen wird und wann sie genau eröffnet, hat der Park im Süden Polens noch nicht bekanntgegeben.

Schlagworte: , , ,

EnergyLandia

Foto: EnergyLandia

Der im Süden Polens gelegene Freizeitpark bietet sowohl familienfreundliche als auch adrenalingeladene Attraktionen. Insbesondere Achterbahn-Fans kommen hier auf ihre Kosten – die neuste ist die Katapultachterbahn "Formula 1". » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *