König Artus-Freizeitpark wird „Avalonys“ heißen: Neue Details zum Themenpark in Frankreich

Anzeige
Avalonys Themenpark Frankreich Eröffnung
Bildquelle: Avalonys

Im Westen Frankreichs soll bald der Bau des neuen König Artus-Freizeitparks beginnen. Schon vorab wurde der Park getauft: Mit dem Namen „Avalonys“ bezieht sich schon der Name auf die mythische Welt des König Artus.

Anzeige

Das französische Unternehmen Enez Aval will einen neuen König Artus-Themenpark in der Gemeinde Guiply-Messac im französischen Départment Ille-et-Vilaine entstehen lassen und modernste Technologien – genauer gesagt „Augmented Reality“, also die Erweiterung der Realität durch virtuelle Elemente – einsetzen (wir berichteten). Nun wurden weitere Details zu dem Vorhaben bekannt: Der bisher namenlose Freizeitpark erhielt in Anlehnung an die Themenwelt den Namen „Avalonys“. Die Französische Tageszeitung „Ouest-France“ berichtet außerdem, dass der rund 80 Hektar große Park im Jahr 2021 fertiggestellt werden soll.

Der Name „Avalonys“ stellt eine direkte Bezugnahme zu der mythischen Insel Avalon dar, auf der König Artus verwundet wurde. Darüber hinaus bezieht sich „Avalonys“ auch auf Ys – eine weitere Stadt der Fantasywelt, die der Sage nach in der Bucht von Douarnenez in der Bretagne versunken ist.

Avalonys Themenpark Frankreich Konzepgrafik

Der Name des Parks steht in direktem Bezug zu der Artus-Sage sowie dem Mythos der versunkenen Stadt Ys. (Foto: Avalonys)

Der Themenpark wird künftig in der französischen Bretagne zwischen den Großstädten Rennes und Nantes zu finden sein, sodass Avalonys ein großes Einzugsgebiet haben wird. Laut der französischen Informationswebseite „Breizh Info“ sind Verhandlungen über den Erwerb von Grundstücken weit forgeschritten. Das Unternehmen Enez Aval suche nun zusammen mit dem Projektpartner SAFER nach Investoren, um den Park bauen und mit Attraktionen und Shows ausstatten zu können.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *