„Aventura Hotel“ 2018 neu: Universal Orlando Resort kündigt sechstes Hotel an

Universal Orlando 2018 - Aventura Hotel Fassade
Bildquelle: Universal Orlando Resort

Das Universal Orlando Resort baut sein Übernachtungsangebot weiter aus. Im Sommer 2018 soll das „Aventura Hotel“ eröffnen. Erste Details wurden im Rahmen der Ankündigung bereits bekanntgegeben.

Mit seinem nunmehr sechsten Hotel will das Universal Orlando sein Angebot an preiswerten Übernachtungsmöglichkeiten erweitern. Das „Aventura Hotel“ wird knapp 53 Meter in die Höhe ragen und sich durch seine durchgehend gläserne, gewölbte Fassade auszeichnen, die Sonnenstrahlen und Wolken reflektiert.

Wie viele Zimmer das neue „Aventura Hotel“ bieten wird, wurde bislang nicht bekanntgegeben. Gäste dürfen sich allerdings auf eine loft-artige Lobby mit fünfeinhalb Meter hohen Fenstern freuen, in der auch ein Starbucks zu finden sein wird. Zur Entspannung stehen ein Pool sowie Whirlpools bereit – direkt neben einer Poolbar. Für Kinder wird es Wasserspiele geben.

Universal Orlando - 2018 Aventura Hotel - Lobby

Die Grafik gibt bereits einen Eindruck von der „Aventura Hotel“-Lobby. (Foto: Unoversal Orlando Resort)

Kulinarisch werden sich Gäste zwischen fünf verschiedenen Küchen entscheiden müssen. Für einen kleinen Snack zwischendurch steht auch eine Bar auf dem Dach des „Aventura Hotel“ zur Verfügung, die einen Blick über das gesamte Resort ermöglicht.

Wer in dem neuen Hotel übernachtet, wird auch wie bei den anderen Hotels die Möglichkeit erhalten, die Freizeitparks am Morgen schon vor normalen Besuchern zu erkunden.

Noch gibt es keine Möglichkeit, sich ein Zimmer im „Aventura Hotel“ zu reservieren. Diese soll aber in einigen Monaten freigeschaltet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *