Baron 1898 in Efteling soll zwei Pre-Shows vor der Fahrt zeigen

Anzeige
Efteling Baron 1898
Anzeige

2015 wird der niederländische Freizeitpark Efteling mit Baron 1898 einen Dive Coaster eröffnen, bei dem besonderen Wer auf Storytelling gelegt wird. So sollen auch gleich zwei Pre-Shows während dem Warten auf die Fahrt mit der neuen Achterbahn einstimmen.

Mit Baron 1898 will Efteling nicht nur eine Achterbahn als Neuheit 2015 in den Freizeitpark stellen. Vielmehr soll die Attraktion ein Gesamterlebnis werden und eine Geschichte rund um die Figur Gustave Hooghmoed erzählen, welche einer Legende nach in der Mine Gold gefunden haben soll und so Unheil auf sich zog.

Bereits bei der Enthüllung von Baron 1898 wurde bekannt, dass die Geschichte in der Warteschlange unter anderem durch eine Pre-Show erzählt wird. Wie die Kollegen von looopings nun in Erfahrung bringen konnten, wird es jedoch gleich zwei Vorführungen geben, welche die wartenden Besucher auf die Fahrt mit dem Dive Coaster einstimmen.

Während dieser Pre-Shows soll zum Großteil auf Sprache verzichtet werden, um auch internationalen Gästen die Geschichte näher bringen zu können. Jede der beiden Vorführungen soll gut zwei Minuten dauern.

Efteling gibt sich viel Mühe, um den Wartebereich für seine neue Attraktion optimal zu gestalten. So wurde bereits letzte Woche bekannt, dass es drei separate Eingänge und Warteschlangen geben soll, um die bestmögliche Kapazität aus Baron 1898 herauszuholen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 35,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *