Bayern Park – Besucherzahlen 2014 um 10% gestiegen

Anzeige
Bayern Park Logo
Anzeige

Der Bayern Park hat die Saison 2014 mit einem Besucherplus beendet. Der Freizeitpark im bayerischen Reisbach konnte einen Besucherzuwachs von ca. 10 Prozent verzeichnen.

In einem aktuellen Kundennewsletter spricht der Bayern Park über die Besucherzahlen 2014. Trotz teilweise schlechter Witterung verzeichne man einen Besucherzuwachs von etwa 10 Prozent. Absolute Besucherzahlen gab der Bayern Park nicht bekannt.

Die gestiegenen Besucherzahlen sind sicherlich auch zurückzuführen auf die vier Neuheiten, die in der Saison 2014 Einzug hielten. So entstand etwa ein Mini-Freifallturm, Steinwirbel und der Königsflug.

Auch wenn der Bayern Park sich derzeit in der Winterpause befindet und für Besucher nicht geöffnet hat, steht die Arbeit im Freizeitpark nicht still. Mehrere kleine und größere Baustellen warten auf das Personal. Damit zum Saisonstart 2015 wieder alles in neuem Glanz erstrahlt, laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Fahrgeschäfte werden gewartet, die Wildwasserbahn wurde komplett zerlegt und die Wannenteile werden momentan sandgestrahlt und anschließend neu lackiert.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *