„Wasser marsch“ im Bayern-Park: Eröffnung der neuen Wasserspielwelt „Pirateninsel“ am 11. August 2017

Anzeige
Bayern-Park Wasserspielwelt Pirateninsel
Bildquelle: Bayern-Park

Die Eröffnung der neuen Attraktion des Bayer-Park steht kurz bevor: Die Wasserspielwelt „Pirateninsel“ soll an diesem Freitag gemeinsam mit den umliegenden Kinderheimen eröffnet werden.

Anzeige

Der Startschuss für die Bauarbeiten für die neue Wasserspielwelt ist bereits in diesem Frühjahr gefallen (wir berichteten). Nun ist die Arbeit erledigt, der Bayern-Park wartet auf diesen Freitag, den 11. August. Dann wird nämlich die neu entstandene Wasserspielwelt „Pirateninsel“ für die Besucher eröffnen.

Auf über 500 Quadratmetern entstand in den vergangenen Monaten ein aufregendes Wasserspiel für Klein und Groß. An heißen Sommertagen sorgen 14 verschiedene Wasserstationen für spritzigen Wasserspaß und aufregende Abenteuer, eingerahmt von zwei hölzernen Piratenschiffen zum Klettern und Spielen.

Gemeinsam mit den umliegenden Kinderheimen aus Eggenfelden, Landshut, Passau und Straubing wird die Anlage nun am Freitag, den 11. August, unter Leitung des Bayern-Park Chefpiraten Kapitän Schwarzbart eröffnet.

Doch die „Pirateninsel“ ist nicht die einzige Neuheit in dieser Saison im Bayern-Park. Denn der in Reisbach gelegene Freizeitpark wächst außerdem um die Mini-Spielanlage „Minimondo“ sowie den Sandspielplatz „Sahara“ (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *