Bayern Park – Goldene Saisonkarte 2016 für kurze Zeit erhältlich

Anzeige
Bayern Park Goldene Saisonkarte 2016
Bildquelle: Bayern Park

Den Bayern Park 2016 so oft besuchen, wie man möchte – das ermöglicht die Saisonkarte. Für kurze Zeit ist auch eine goldene Variante mit zusätzlichen Leistungen erhältlich.

Anzeige

Der Bayern Park bietet ab sofort die „Goldene Saisonkarte“ für 2016 an. Damit kann der Bayern Park 2016 an jedem Öffnungstag besucht werden. Im Gegensatz zur regulären Saisonkarte sind bei der goldenen Variante auch Fahrten mit den beiden Rodelbahnen ohne Aufpreis möglich.

Die „Golden Saisonkarte“ für 2016 kann ab sofort zum Preis der normalen Saisonkarte bestellt werden. Wer sie sich bis 12. Dezember 2015 sichert und bezahlt, profitiert von der zusätzlichen Nutzung der Rodelbahnen. Danach ist nur noch die normale Saisonkarte für die Saison 2016 erhältlich.

Bayern Park Twinbob Rodelbahn

Sowohl die Twinbob-Rodelbahn (hier im Bild) als auch die Sommerrodelbahn können mit der „Goldenen Saisonkarte“ unbegrenzt genutzt werden. (Foto: Bayern Park, Werner Berthold)

Der Preis der Bayern Park-Saisonkarte für 2016 wurde gegenüber dem Vorjahr leicht erhöht. Erwachsene zahlen nun 52 Euro (früher 49 Euro), Kinder, Senioren ab 60 Jahre und Menschen mit Behinderung zahlen 48 Euro (früher 44 Euro).

Alle Informationen und die Bestellmöglichkeit findet ihr auf der offiziellen Bayern Park-Homepage.

Die Saison 2016 im Bayern Park geht vom 19. März bis 16. Oktober und steht zum Jubiläum unter dem Motto „25 Jahre Spaß und Action“. Zu diesem Anlass präsentiert der Bayern Park 2016 eine neue Attraktion.

Schlagworte: , ,

Bayern-Park

Foto: Bayern-Park

Ein Freizeitparadies für Groß und Klein bietet der im Süden der Republik gelegene Bayern-Park. Das Angebot reicht von der Katapult-Achterbahn Freischütz über eine Indoor-Kletterhalle bis hin zu einem kleinen Zoo. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *