Bayern Park – Steinwirbel als vierte Neuheit 2014 bestätigt

Anzeige
Bayern Park Logo
Anzeige

Bereits letzte Woche sickerte es durch: der Bayern Park erhält als Neuheit 2014 ein Kontiki. Nun sind Details zu der neuen Attraktion offiziell bekanntgegeben worden.

„Steinwirbel“ wird der Bayern Park sein neues Fahrgeschäft nennen. Er entsteht als zweite neue Attraktion im rekonstruierten Bereich Thalonien. Vor kurzem erst wurde dafür auch der Mini-Freifallturm angekündigt.

Beim Steinwirbel handelt es sich um ein Fahrgeschäft des Typs „Kontiki“ von dem bayerischen Hersteller Zierer. Im Bayern Park dürfen wir das Kontiki im Stein-Design und in der Größenordnung L erwarten – die Attraktion wird also mit einer Schienenlänge von 19 Metern durch den Freizeitpark wirbeln.

Steinwirbel im Bayern Park

Neu ab der Saison 2014: Der Steinwirbel! (Foto: Bayern Park, Facebook)

Der Bayern Park verspricht mit der Neuheit 2014 ein Vergnügen für Klein und Groß. Ebenfalls neu in der Saison 2014 wird der Königsflug sein – der Wellenflieger ersetzt das alte Modell im bayerischen Freizeitpark.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

  • Was ist ein Steinwirbel. Sie sitzen darin mit ungefähr 20 anderen Passagieren und dann werden Sie in ungeahnte Richtungen bewegt und sehen auch die Gesichter der Mitfahrer. Und die Gesichtsmimiken werden wechseln von entsetzt zu begeistert, kommt darauf an wie die nächste Kurve erwartet wird und wie sie dann genommen wird und wie dann die anderen Mitfahrer doch auf ihren Sitzen etwas rutschen. Nur wohin?