„Pirateninsel“-Baustelle im Blick: Bayern-Park beginnt Arbeiten für neue Wasserspielwelt

Anzeige
Baustelle von Pirateninsel im Bayern-Park 2017
Bildquelle: Bayern-Park

2017 präsentiert der Bayern-Park mit der Wasserspielwelt „Pirateninsel“ eine neue Attraktion für Kinder. Die Arbeiten für die Anlage sind inzwischen in vollem Gange.

Anzeige

Nachdem der Bayern-Park im letzten Jahr mit dem „Duell der Adler“ anlässlich seines 25. Jubiläums ein interaktives Flug-Karussell eröffnete, erweitert man in diesem Jahr das Attraktions-Angebot für Kinder und eröffnet mit der „Pirateninsel“ eine Wasserspielwelt, die vor der Kulisse zweier großer hölzerner Spielschiffe zur Abkühlung einlädt (wir berichteten). Die Bauarbeiten für die Neuheit sind inzwischen in vollem Gange.

Bislang konnte auf der Baustelle schon mit vorbereitenden Arbeiten wie der Präperation des Bodens begonnen sowie Baumaterialien wie Stahlträger und Holzplatten angeliefert werden. Des Weiteren wurden Steine verlegt, welche die Baufläche eingrenzen. Auch wurden bereits erste Fundamente für die Piratenschiffe neben der Spielfläche gegossen.

Baustelle von "Pirateninsel" im Bayern-Park 2017

Auf dieser Fläche entsteht die „Pirateninsel“. (Foto: Bayern-Park)

Weitere Bauarbeiten finden derzeit neben der Fläche für die Wasserspielwelt statt, wo eine unterirdische Wasseraufbereitungsanlage entsteht, die dafür sorgen soll, dass jederzeit frisches Wasser für die „Pirateninsel“ zur Verfügung steht. Dort wird später ein spezielles Kreislaufsystem verbaut, was die Anlage wassersparend und umweltfreundlich machen soll. Erste Betonarbeiten zur Vorbereitung der nächsten Schritte fanden dort inzwischen bereits statt.

Baustelle von "Pirateninsel" im Bayern-Park 2017

Für die Wasseraufbereitungsanlage wurde schon ein Untergrund geschaffen. (Foto: Bayern-Park)

Auch wurden schon die Spielelemente angeliefert, welche die „Pirateninsel“ durch kleine angebrachte Wasserwerfer zu einem Ort der Abkühlung machen werden. Momentan liegen die Spielgeräte abgetrennt von Zäunen unmittelbar neben der Baustelle bereit.

Baustelle von "Pirateninsel" im Bayern-Park 2017

Die Spielelemente befinden sich bereits im Park. (Foto: Bayern-Park)

Für seine Neuheit 2017 arbeitet der Bayern-Park mit dem Spielgeräte-Hersteller eibe zusammen. Neben der Wasserspielwelt „Pirateninsel“ präsentiert der Bayern-Park dieses Jahr auch den neuen Sandspielplatz „Sahara“ sowie die Mini-Spielanlage „Minimondo“.

Bayern-Park Pirateninsel Artwork

So wird die „Pirateninsel“ später aussehen. (Foto: Bayern-Park)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *