BELANTIS: Ein Schwerverletzter nach Auseinandersetzung zwischen Gästen

Anzeige
Belantis Logo
Bildquelle: BELANTIS

In BELANTIS kam es zu einem Zwischenfall unter Gästen. Bei einer Auseinandersetzung wurde ein Besucher schwer verletzt. Der Freizeitpark bleibt weiterhin geöffnet.

Anzeige

Im Leipziger Freizeitpark BELANTIS ereignete sich am Nachmittag des 27. Juli 2017 ein Zwischenfall unter Gästen. Bei einer Auseinandersetzung wurde ein Besucher schwer verletzt.

BELANTIS bestätigte den Vorfall. „In Folge einer privaten Auseinandersetzung zwischen Besuchern wurde ein männlicher, 46-jähriger Besucher aus einem benachbarten Bundesland offenbar durch eine Schnittwunde verletzt. Er wurde daraufhin ärztlich versorgt und ins Krankenhaus gebracht.“, heißt es in einer ersten Erklärung. Was zu der Auseinandersetzung führte, ist aktuell unklar. Der genaue Geschehensablauf und die Hintergründe der Tat sind Gegenstand der weiteren polizeilichen Ermittlungen.

„Es bestand und besteht zu keiner Zeit eine Einschränkung des Parkbetriebs“, so BELANTIS. Der Freizeitpark bleibt auch nach dem Vorfall uneingeschränkt geöffnet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *