Belantis plant millionenschwere Werbeoffensive

Anzeige
Belantis Freizeitpark in Leipzig
Anzeige

Die Chemnitzer Werbeagentur Zebra konnte sich das Kommunikations-Etat vom Belantis sichern. Der Freizeitpark bei Leipzig will einen siebenstelligen Betrag in eine neue Werbeoffensive investieren, bei der vor allem die Achterbahn Huracan im Mittelpunkt gerückt wird.

Im letzten Jahrzehnt sind laut Belantis-Chef Nikolaus Job insgesamt 70 Millionen Euro in den Freizeitpark geflossen. So entstand seit der Eröffnung im Jahre 2003 Ostdeutschlands größter Freizeitpark, der inzwischen 60 Attraktionen umfasst.

Die Stahlachterbahn Huracan soll im Mittelpunkt der Werbekampagne des Belantis Leipzig stehen

Die Stahlachterbahn Huracan soll im Mittelpunkt der Werbekampagne des Belantis Leipzig stehen

Eine dieser Attraktionen ist Huracan, eine Stahlachterbahn vom Modell „Euro-Fighter“ – nach Angaben von Belantis eine der weltweit steilsten Strecken ihrer Art. Eben diese Achterbahn soll Mittelpunkt der kommenden Werbekampagne sein, die von Zebra umgesetzt wird. Unter anderem wird Zebra neue Plakatmotive mit dieser Hauptattraktion entwerfen.

Erste Maßnahmen der Kampagne wurden bereits umgesetzt; darüber hinaus wird Zebra mehrere thematische Aktionen wie die Bambini-Wochen bewerben.

Insgesamt macht das Belantis Leipzig einen siebenstelligen Betrag für die Werbeoffensive locker.

Quelle: Horizont, Mitteldeutsche Zeitung
Bildquelle Huracan: By Micha71 (Own work) [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *