Gesucht: Die meisten Hexen bei BELANTIS zum Walpurgisfest am 30. April 2016

Anzeige
BELANTIS Walpurgisfest
Bildquelle: BELANTIS

Am Samstag, 30. April 2016 sind bei BELANTIS die Hexen los. Von 10 – 18 Uhr erleben Gruselfreunde ein Walpurgisprogramm, bei dem jeder mitmachen kann. BELANTIS sucht die meisten Hexen, die sich je im AbenteuerReich versammelt haben. Freier Eintritt für verkleidete Hexenkinder unter 11 Jahre.

Anzeige

Als Hexe zählt, wer mindestens vier Hexendinge bei und an sich trägt. Ob Umhang, Hut, Zauberstab, falsche Hexennase, Stoffkatze oder Besen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 10 Uhr versammeln sich alle Hexen auf dem Schlossplatz, um ein Beweisfoto aufzunehmen.

Kinder unter 11 Jahre, die sich mit mindestens vier Utensilien zur Hexe verwandeln und spätestens 10 Uhr auf dem BELANTIS Schlossplatz eintreffen, erhalten freien Eintritt in das AbenteuerReich (wir berichteten).

Neben den Fahrattraktionen, wie der neuen Familienachterbahn „Cobra des Amun Ra“, erleben große und kleine Hexen an Walpurgis viele Shows. Zu Besuch sind unter anderen die „Falknerei auf Achse“ mit einer Falken- und Eulenshow, „Inflammati“ mit einer Feuershow und das Handpuppenspiel „Der kleine Teufel und die Pfannkuchen“. Zudem können sich wahre Hexenkünstler beim Hexeneinmaleins beweisen und an fünf Stationen um den goldenen Hexenpokal kämpfen. Alle Nachwuchshexer, die es nicht geschafft haben sich zu verkleiden, können beim Kinderschminken in eine Hexe verwandelt werden. Hier gibt es mehr Details zum Programm.

„Walpurgis – die Hexen sind los“ gehört zu den BELANTIS Thementagen und kann mit jedem BELANTIS-Ticket besucht werden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *