Bescherung im SEA LIFE Oberhausen: Weihnachtsmann auf Tauchkurs

Anzeige
SEA LIFE Logo
Anzeige

Im SEA LIFE Oberhausen bekamen die rund 1.500 Fische im großen tropischen Becken schon heute ihre Weihnachtsgeschenke. Zur Bescherung der besonderen Art wagte sich der Weihnachtsmann mit einem ganzen Sack voll fischiger Leckerbissen in das sechs Meter tiefe Becken.

Heute staunten Fische und Besucher gleichermaßen, als sich zwischen die vielen bunten Fische des tropischen Beckens im SEA LIFE Oberhausen ein zusätzlicher ungewöhnlicher Fisch mischte. Es handelte sich um Klaus Spieler, der bereits seit zehn Jahren im Oberhausener Großaquarium regelmäßig abtaucht. „Ich freue mich immer den Besuchern eine besondere Überraschung zu bereiten“, berichtet er. „Wenn ich im ganz normalen Neoprenanzug und mit meinen Putzsachen im Becken unterwegs bin, ernte ich schon viele neugierige Blicke. Doch als Weihnachtsmann kann ich vor allem die Kinderaugen richtig zum Strahlen bringen.“

Weihnachtsmann Unterwasser im SEA LIFE Oberhausen

Der Weihnachtsmann begibt sich in die sechs Meter tiefen Becken des SEA LIFE Oberhausen um Leckereien zu verteilen. (Foto: SEA LIFE Oberhausen)

Zur Weihnachtszeit lädt das Großaquarium seine Besucher außerdem zur „Expedition Antarktis“ ein. Beim diesjährigen Weihnachtsevent erfährt man interaktiv alles über den Lebensraum Antarktis und seine Bewohner, bevor man am Oberhausener Südpol mit 13 neugierigen Eselspinguinen Auge in Auge steht. Das Event läuft noch bis zum 11. Januar 2014.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *