„Bester Freizeitpark der Welt“ 2016 – Europa-Park zum dritten Mal in Folge bei Golden Ticket Awards ausgezeichnet

Anzeige
Europa-Park Miriam Mack bei Golden Ticket Awards 2016
Bildquelle: Europa-Park

Nach 2014 und 2015 steht Deutschlands größter Freizeitpark auch 2016 ganz oben auf dem Siegertreppchen. Bei den „Golden Ticket Awards“ der Fachzeitschrift „Amusement Today“ konnte der Europa-Park zum dritten Mal in Folge überzeugen und wurde als bester Freizeitpark der Welt ausgezeichnet.

Anzeige

Eine Jury aus zahlreichen Experten der globalen Freizeitparkbranche hat in der Kategorie „Bester Freizeitpark weltweit“ den Europa-Park ausgezeichnet. Im US-Bundesstaat Ohio nahm Michael Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park und Geschäftsführer MackMedia, zusammen mit seiner Frau Miriam den begehrten Preis entgegen.

Alle guten Dinge sind drei – so abgedroschen das Sprichwort sein mag, so zutreffend ist es in diesem Fall. Die Zeremonie mit Bekanntgabe der besten Freizeitparks und Attraktionen der Welt fand in diesem Jahr am 9. und 10. September im US-amerikanischen Freizeitpark „Cedar Point“ in Sandusky, Ohio, statt. Zur Abstimmung wurden erneut internationale Freizeitpark- und Achterbahnexperten eingeladen, welche bereits zum 19. Mal ihre Favoriten in insgesamt 25 Bereichen wählten. In der Kategorie „Bester Freizeitpark weltweit“ wurde der Europa-Park in diesem Jahr abermals zum Gewinner gekürt. Zum wiederholten Mal konnte sich das badische Familienunternehmen aus Rust gegen die starke globale Konkurrenz durchsetzen. Der Mix aus abwechslungsreichen Fahrgeschäften für Jung und Alt, dem innovativen „Coastiality“-Angebot mit „Virtual Reality“-Brillen, das der Europa-Park als erster Park weltweit seit September 2015 seinen Besuchern auf zwei Achterbahnen bietet, 23-stündigem Showprogramm, detailgetreuer Thematisierung, ausgezeichneter Gastronomie und großzügigen Erlebnishotels gab dabei den Ausschlag.

James Cleary - Golden Ticket Awards 2016

Miriam Mack freut sich mit James „Chip“ Cleary, ehemaliger Geschäftsführer und Präsident des Weltverbandes der Freizeitindustrie (IAAPA), über die Auszeichnung. (Foto: Europa-Park)

Michael Mack nahm den renommierten Preis in Empfang und sagte bei der Verleihung: „Wir – und damit spreche ich stellvertretend für meine Familie sowie die 3.600 Mitarbeiter des Europa-Park – sind unendlich stolz auf diese Auszeichnung. In dem Jahr, in dem wir unseren 14. europäischen Themenbereich „Irland – Welt der Kinder“ bei uns begrüßen durften und uns schon jetzt auf das 10-jährige „Horror Nights“ Jubiläum zu Halloween freuen, nun zum dritten Mal in Folge diese Trophäe zu erhalten, setzt dem Jahr 2016 die Krone auf. Die fachliche Anerkennung dieser Experten-Jury bestätigt einerseits unsere Arbeit und ist andererseits Motivation täglich immer wieder aufs Neue unseren Besuchern nur das Beste zu bieten.“

In der Saison 2016 konnte sich Deutschlands größter Freizeitpark gleich über eine ganze Reihe von hochwertigen Auszeichnungen freuen. Anfang Juli erhielt der Gründer und Inhaber des Europa-Park, Roland Mack, in Berlin den Deutschen Gründerpreis für sein Lebenswerk – die bedeutendste Auszeichnung für herausragende Unternehmer in Deutschland. Die weltweit größte Reise-Webseite, TripAdvisor, kürte zudem den Europa-Park im Rahmen der Travellers‘ Choice Awards zum beliebtesten Freizeitpark Deutschlands und Europas. Mit dem Triple 2014, 2015, 2016 bei den „Golden Ticket Awards“ in der Kategorie „Bester Freizeitpark weltweit“ geht es jetzt ganz im Zeichen von Halloween und den Horror Nights 2016 in den Endspurt der Sommersaison in Deutschlands größtem Freizeitpark.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 Kommentare

Sicher ist der Europapark ein großartiger Freizeitpark, wenn nicht der beste sogar in Deutschland. Aber der beste Park der Welt ist für mich dann doch zu hochgegriffen. Meiner Meinung nach kann Disney viel besser Paraden veranstalten als der Europapark. Die Restaurants in den Hotels sind ganz schön teuer, auch wenn das Essen dort wirklich gut ist. Der beste Park in Deutschland, ohne Frage, aber der beste der Welt? Hmm? Da fallen mir zwei Parks oder Resorts ein, die mindestens auf dem gleichen Level, wenn nicht sogar besser sind. Universal und Disney in Orlando z. Bsp.

Antworten

mein kurzer kommentar zu deinem. genau richtig geschrieben und ich teile den zu 100% mag sein das der EP der beste in Europa ist. Aber der Welt niemals. Ich war 2 Jahre in der USA und kann dazu auch zu 100% erwähnen das, das Disney World in Orlando mehr zu bieten hat und ca 100x grösser als wie der EP ist. Würde ein Ami den EP sehen und hören es sei angeblich der beste. Würde er sich bepissen vor lachen. Sorry niemals der beste. Bin zwar selber ein Ep-Fan. Aber ehrlich sein muss man halt.

Antworten