Bobbejaanland Neuheit 2015 wird ein Immersive Tunnel

Anzeige
Bobbejaanland
Anzeige

Der belgische Freizeitpark Bobbejaanland hat Details über seine Neuheit 2015 verraten. Besucher dürfen sich als neue Attraktion auf einen Immersive Tunnel im Bobbejaanland freuen. Eröffnung des Immersive Tunnel soll bereits im Frühjahr 2015 sein, möglicherweise sogar schon zum Saisonstart.

Das Bobbejaanland macht es seinem deutschen Schwesterpark Movie Park Germany der Freizeitpark-Gruppe Parques Reundios nach: ab Frühjahr 2015 entführt euch ein Immersive Tunnel auf eine Safari mit einem Jeep. Bezeichnend für einen Immersive Tunnel ist die 360 Grad-Leinwand, auf welcher der Film dieses neuartigen Fahrsimulators gezeigt wird. Dadurch entsteht ein Rundum-Erlebnis, wie es seit diesem Jahr bereits mit The Lost Temple im Movie Park Germany präsentiert wird. Was im Inneren eines Immersive Tunnel passiert, haben wir für euch im OnRide-Video festgehalten.

Während in dem deutschen Freizeitpark ein Immersive Tunnel der Firma Simworx zum Einsatz kommt, wurde für das Bobbejaanland ein anderer Hersteller beauftragt – aus Budgetgründen heißt es vom offiziellen von Geschäftsführer Roland Kleve. Das haben die Kollegen von Loopings.nl im Rahmen der Messe Euro Attractions Show (EAS) in Amsterdam in Erfahrung gebracht. Wer den Immersive Tunnel für das Bobbejaanland letztendlich baut, wurde bisher nicht verraten.

Simworx Immersive Tunnel Außenansicht

Beispiel eines Immersive Tunnel der Firma Simworx aus der Außenansicht. (Foto: Simworx)

Fünf Millionen Euro soll die Neuheit 2015 dem Bobbejaanland kosten. Thematisch wird den Besuchern bzw. Fahrgästen eine Geschichte rund um eine Jeep-Safari aufgetischt. Während der Fahrt durch einen Jungle verschlägt es euch plötzlich in eine unterirdische Welt aus Höhlen und Bergwerksstollen, die von exotischen Monstern besiedelt sind.

Bobbejaanland will seinen Immersive Tunnel im Frühjahr 2015 eineweihen. Ein genaues Eröffnungsdatum der Neuheit 2015 steht noch aus.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *