Casino Pier kündigt Euro-Fighter-Achterbahn und Riesenrad als Neuheiten 2017 an

Casino Pier 2017 Ankündigung
Bildquelle: Casino Pier

Casino Pier gibt einen Ausblick auf 2017. Als Neuheiten werden eine Achterbahn vom Typ Euro-Fighter und ein Riesenrad eröffnen.

Der amerikanische Freizeitpark Casino Pier in Seaside Heights im Bundesstaat New Jersey wird 2017 zwei neue Fahrattraktionen eröffnen. Während das Riesenrad bei einer gemächlichen Fahrt einen weiten Ausblick auf den Atlantischen Ozean ermöglicht, richtet sich die neue Achterbahn eher an Hartgesottene.

Die bisher noch mit keinem offiziellen Namen betitelte neue Achterbahn wird eine Anlage des Typs Euro-Fighter vom deutschen Hersteller Gerstlauer. Charakterisierend sind bei diesem Typ die vertikale Auffahrt und die mehr als 90 Grad steile erste Abfahrt.

Bei der neuen Achterbahn von Casino Pier werden Fahrgäste zuerst senkrecht in 22 Meter Höhe gezogen, ehe es im 97 Grad-Winkel in die Tiefe geht. Die 320 Meter lange Strecke wird mit einer Geschwindigkeit von bis zu 72 Kilometern pro Stunde durchfahren. Zu den besonderen Elementen der Anlage zählen eine „Heartline-Roll“ und ein „Immelmann-Turn“.

Einen ersten Vorgeschmack auf seine Achterbahn-Neuheit gibt Casino Pier in einem ersten Teaser-Video mit Aufnahmen einer ähnlichen Anlage, „Iron Shark“ im Galveston Island Historic Pleasure Pier:

Die Achterbahn soll im Frühjahr 2017 eröffnen; für das Riesenrad nannte Casino Pier bisher kein genaueres Eröffnungsdatum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *