Coca-Cola Weihnachtstruck kommt 2015 zum LEGOLAND Deutschland

Anzeige
Coca-Cola Weihnachtstruck am LEGOLAND Deutschland
Bildquelle: LEGOLAND Deutschland

Coca-Cola und Santa Claus bringen am 6. Dezember von 14:30 bis 19:30 Uhr Weihnachtsfreude ins LEGOLAND Deutschland, denn der Coca-Cola Weihnachtstruck ist 2015 zu Gast vor dem Haupteingang des Freizeitparks.

Anzeige

Von 14:30 bis 19:30 Uhr sind Klein und Groß am 6. Dezember dazu eingeladen, wunderbare gemeinsame Stunden in einer zauberhaften Atmosphäre zu verbringen: Der Coca-Cola Weihnachts macht 2015 Halt im LEGOLAND Deutschland. Unter dem Motto der diesjährigen Tour des Coca-Cola Trucks „Mach anderen eine Freude. Schenk Zeit mit dir“ sorgen in Günzburg ein stimmungsvolles Bühnenprogramm sowie viele Aktionen zum Mitmachen für magische Momente und verkürzen die Wartezeit auf Weihnachten. Speziell für den Tourstopp wurde ein LEGO Weihnachts-Sammelstein gestaltet, der nur am 6. Dezember vor Ort ausgegeben wird.

Die Coca-Cola Weihnachstrucks sind zum 19. Mal in ganz Deutschland unterwegs und bringen insgesamt 60 Städte zum Leuchten. Beim Halt vor dem Eingangsportal von LEGOLAND Deutschland sind alle Besucher eingeladen in Santas Werkstatt beim Malen und Basteln von Weihnachtsschmuck und -geschenken mitzumachen. Unvergessliche Augenblicke erwarten die Gäste in Santas Guter Stube, wo sie Santa Claus höchstpersönlich treffen und ein tolles Erinnerungsfoto schießen können. In Santas Coke Station werden ganz individuelle Geschenke gestaltet: eine Konturflasche mit personalisiertem Schriftzug samt Anhänger und persönlicher Verzierung.

Darüber hinaus können die Besucher an Santas Selfie-Station ihre Weihnachtsfreude bildlich festhalten und ein Foto zusammen mit dem Coca-Cola Weihnachtstruck machen. Mit #Weihnachtsfreude können sie den gemeinsamen Moment anschließend auf Facebook, Twitter oder Instagram posten. Begleitet wird der Tourstopp in Günzburg von einem weihnachtlichen Bühnenprogramm. Als musikalisches Highlight werden die „Young Gospel Singers“ auftreten.

Speziell für den 6. Dezember wurde zudem ein LEGO Weihnachts-Sammelstein produziert, der an diesem Tag exklusiv vor dem LEGOLAND Haupteingang ausgegeben wird. Um das leibliche Wohl der Gäste kümmert sich das Gastro-Team mit leckeren Speisen und warmen Getränken. Eintritt und Parken sind frei, der Freizeitpark selbst ist aber nicht geöffnet. Lediglich das Feriendorf des LEGOLAND Deutschland verspricht im Winter 2015 ein umfangreiches Unterhaltungs- und Gastronomieangebot.

Das LEGOLAND Deutschland öffnet seine Tore am 19. März 2016 wieder für Besucher. In der kommenden Saison wird ein neuer MINILAND-Bereich präsentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *