Dennlys Parc 2016 mit 3 neuen Attraktionen und neuem Eingangsbereich

Anzeige
Dennlys Parc - Le Motorider
Bildquelle: Dennlys Parc

Dennlys Parc präsentiert sich seinen Besuchern 2016 mit einem Eingangsbereich und drei neuen Fahrgeschäften.

Anzeige

Wer ab sofort Dennlys Parc besucht, wird von einem neu thematisierten Eingangsbereich samt neuen Fahrattraktionen begrüßt. Der französische Freizeitpark hat zum Start der Saison 2016 seinen Eingangsbereich neu gestaltet und direkt hinter den Zugangstoren drei neue Fahrgeschäfte errichtet.

Im neuen Eingangsbereich befinden sich sowohl Kassenschalter als auch automatische Kassen.

Dennlys Parc - Eingang

Dennlys Parc lässt sich ab sofort durch den neuen Eingang besuchen. (Foto: Dennlys Parc)

Die neuen Attraktionen sind auf Familien ausgelegt:

Dennlys Parc Neuheiten 2016

Die neuen Attraktionen 2016 auf einen Blick. (Foto: Dennlys Parc, Collage: Parkerlebnis.de)

  • Mit „Le Carrousel“ feiert ein Nostalgie-Karussell sein Comeback – doppelt so groß und doppelt so hoch wie die Variante, die den Freizeitpark vor vier Jahren verlassen hat.
  • „Le Tramway Fou“ ist eine Art fliegender Teppich, mit dem bereits Kinder ab 90 cm Körpergröße mitfahren können. Das Fahrgeschäft ist im Stil einer alten Straßenbahn gestaltet und bietet Platz für 24 Gäste.
  • Eine interaktive und in Frankreich bisher einzigartige Attraktion hat mit „Le MotoRider“ Einzug gehalten – ein Motorrad-Rundflug mit schwingenden Gondeln, wie er im Sommer 2016 auch im deutschen Erlebnispark Tripsdrill eröffnet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *