Dinoland Zwolle eröffnet: Neuer Dinosaurier-Themenpark in den Niederlanden

Anzeige
Dinoland Zwolle
Bildquelle: Dinoland Zwolle

Im niederländischen Zwolle hat ein neuer Themenpark für Kinder rund um das Thema „Dinosaurier“ eröffnet. Das Dinoland Zwolle bietet derzeit einen Indoor-Bereich. Din Außenbereich mit lebensgroßen Dinosaurier-Figuren folgt im Laufe des Jahres.

Anzeige

Der erste Teil des Dinoland Zwolle wurde eröffnet. Am Samstag, den 13. Februar 2016 war der erste öffentliche Öffnungstag des Dinosaurier-Themenparks für Kinder. Zuerst wurde der Indoor-Bereich mit interaktiven Spielen, kleineren Dinosaurier-Modellen und Restaurant geöffnet.

Im Laufe des Jahres wird das Dinoland Zwolle um einen großen Außenbereich mit einem Rundweg vorbei an lebensgroßen Dinosaurier-Figuren und Erlebnisspielplätzen erweitert.

Dinoland Zwolle Indoor-Spiele

Die interaktiven Spiele im Indoor-Bereich können bereits genutzt werden. (Foto: Dinoland Zwolle)

Das Dinoland Zwolle wird als Non-Profit-Unternehmen betrieben und will Besuchern vor allem Wissen über Dinosaurier vermitteln. Wenn der Themenpark komplett fertiggestellt ist, sollen Informationen zu über 50 Dinosaurierarten vermittelt werden. Der Eintrittspreis für den Indoor-Bereich beträgt 5,50 Euro für Kinder (2 bis 14 Jahre) beziehungsweise 2,50 Euro für Erwachsene (ab 15 Jahre); wer Indoor- und Outdoor-Bereich erleben möchte, muss dann 12,50 Euro zahlen (altersunabhängig ab 2 Jahre).

Das Dinoland Zwolle entstand auf dem Gelände des ehemaligen Natur- und Kulturparks Ecodrome, der im April 2012 aufgrund finanzieller Probleme schließen musste. Geleitet wird Dinoland Zwolle von Harold de Vries, der bis Oktober 2015 Park-Manager von Plopsa Indoor Coevorden war.

Eindrücke von der Eröffnung gibt eine Reportage von niederländischen Kinder-Reportern:

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *