Disney-Freizeitparks sollen Star Wars-Attraktionen nach modernen Filmen bekommen

Anzeige
Star Wars
Anzeige

Disney verrät erste Details dazu, wie Star Wars in Zukunft in den eigenen Freizeitparks vertreten sein wird. So sollen neue Attraktionen auf modernen Filmen basieren, nicht auf den bereits veröffentlichten.

Vor etwas mehr als zwei Jahren erlangte Disney durch den Kauf von Lucasfilm die Rechte an Star Wars. Ende 2015 soll der erste Film unter der Regie von Disney erscheinen, zwei weitere sind bereits für 2017 und 2019 angekündigt. Verständlich, dass Star Wars nun auch vermehrt Einzug in die Disney-Freizeitparks halten wird. Von den Klassikern wird es in Disney World und Co. jedoch wenig Neues zu sehen geben – Hauptattraktionen mit Star Wars-Thematisierung sollen sich auf den neuen Filmen basieren.

Warum die Klassiker der Star Wars-Reihe eine untergeordnete Rolle in den Freizeitparks spielen werden, erklärt Disney-Geschäftsführer Bob Iger so: „Ich möchte nicht, dass jemand sagt ‚Ich habe gerade [den neuen] Film gesehen und nichts daraus ist in dieser Attraktion zu sehen.“

Tatsächlich wurde bereits sehr früh nach der Übernahme von Lucasfilm an Star Wars-Attraktionen gearbeitet, die auf den ersten sechs Teilen der Reihe basierten. Die Pläne wurden jedoch wieder auf Eis gelegt, bis man wusste, welche Richtung der neue Regisseur J. J. Abrams mit dem nunmehr siebten Star Wars-Teil einschlagen möchte.

Welche Attraktionen uns mit der Star Wars-Lizenz in Zukunft erwarten und in welchen Disney-Freizeitparks sie zu finden sein werden, ist derzeit noch nicht bekannt. Bob Iger verriet jedoch bereits, dass Star Wars eine „bedeutende Präsenz“ in den Resorts einnehmen wird.

Ältere Star Wars-Filme wurden im Rahmen der „Star Tours“ in verschiedenen Disney-Parks bereits seit Ende der 1980er Jahre zum Leben erweckt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schlagworte:

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar