Disneyland Paris im Winter 2015: märchenhafter Weihnachtszauber und royaler Winterspaß – das wird geboten!

Anzeige
Disneyland Paris im Winter
Bildquelle: Disneyland Paris

Die traditionelle Weihnachtsparade oder Frozen: Sing Along und das Treffen mit dem Weihnachtsmann sind nur einige Highlights des Disneyland Paris im Winter 2015. Was alles geboten wird, erfahrt ihr hier.

Anzeige

Disneyland Paris lässt Kinderträume in Erfüllung gehen und feiert in diesem Jahr ganze 62 Tage Weihnachten. Vom 7. November 2015 bis zum 7. Januar 2016 erstrahlt die beliebte Touristenattraktion in bezauberndem Winterglanz. So schneit es jeden Tag in der bekannten Main Street, U.S.A.®, und die beiden Parks beeindrucken mit liebevoller Weihnachtsdekoration. Für leuchtende Kinderaugen sorgt neben Micky, Minnie und Co. ein ganz besonderer Besucher – der Weihnachtsmann.

Mit ihm kehren ab dem 15. November auch die Helden aus Disneys Kinohit Die Eiskönigin – Völlig unverfroren nach Paris zurück. Außerdem überraschen die Disney Prinzen und Prinzessinnen mit einem einzigartigen Auftritt. Disneyland Paris bietet seinen Gästen zur Weihnachtszeit jede Menge zauberhafte Aufführungen und unvergessliche Erlebnisse.

Die Highlights der Disneyland Paris Winter-Saison 2015 im Überblick:

  • Mickey’s Magical Christmas Lights
  • Royal Christmas Wishes mit Disneys Prinzen und Prinzessinnen
  • Frozen: Sing Along
  • Frozen: A Royal Welcome
  • Meet & Greet mit dem Weihnachtsmann
  • Disney’s Christmas Parade
  • Meet & Greet mit Merida
  • Disney Dreams®! of Christmas

Winterspaß 2015 mit Disneys Prinzen und Prinzessinnen

In der brandneuen Show Royal Christmas Wishes feiern Disneys Prinzen und Prinzessinnen einen märchenhaften Weihnachtsball. Unweit des Dornröschenschlosses tanzen in traumhafter Kulisse Aurora und Phillip (Dornröschen), Belle und ihr Prinz (Die Schöne und das Biest), Arielle und Eric (Arielle – Die Meerjungfrau), Schneewittchen und ihr Prinz (Schneewittchen und die sieben Zwerge), Cinderella und ihr Märchenprinz (Cinderella), Rapunzel und Flynn (Rapunzel), Tiana und Naveen (Küss den Frosch) und Jasmin und Prinz Ali (Aladdin) – ein wahrlich romantischer Anblick.

Winter in Disneyland Paris ohne die Eiskönigin ist kaum mehr vorstellbar. Deshalb ziehen Anna und Elsa pünktlich zur Weihnachtszeit 2015 ins Frontierland, Disneyland Park ein. Ab dem 14. November führen die berühmten Schwestern zusammen mit ihrem treuen Freund Kristoff und dem liebenswerten Schneemann Olaf durch die winterliche Musical-Produktion Frozen Sing-along. In der interaktiven Show singen sie mit den Besuchern die mitreißenden Songs aus dem Kinohit – von dem Ohrwurm „Willst du einen Schneemann bauen?“ bis hin zur Gänsehaut-Hymne „Lass jetzt los“.

Disneyland Paris Frozen Sing-Along

Musical zum Mitmachen: Frozen Sing-Along. (Foto: Disneyland Paris)

Vor dem Theater warten am Market Place, der dem Königreich Arendelle nachempfunden ist, weitere Überraschungen auf Die Eiskönigin-Fans, wie kandierte Äpfel in Olaf-Form oder Fotomöglichkeiten mit Olaf und Sven, dem Rentier. Kleine Mädchen können sich außerdem in eine „Prinzessin für einen Tag“ verwandeln – frisiert, geschminkt und angezogen von den guten Feen des Disneyland Paris. Darüber hinaus fahren Anna und Elsa jeden Tag zu unterschiedlichen Uhrzeiten in ihrer funkelnden Pferdekutsche durch die Straßen und begrüßen die Besuchen bei Frozen: A Royal Welcome.

Eine etwas andere Prinzessin empfängt Besucher zum einem Meet&Greet im Frontierland, Disneyland Park. Merida, das Mädchen mit den leuchtenden Haaren aus dem gleichnamigen Disney Pixar Film ist bekannt für ihr Können im Umgang mit Pfeil und Bogen und ihren grenzenlosen Mut.

Einzigartiger Weihnachtszauber in Disneyland Paris

Doch natürlich dürfen der Weihnachtsmann und eine festlich geschmückte Tanne nicht fehlen. Der gigantische Weihnachtsbaum ist mit fast 1000 Lichtern und Kugeln dekoriert. Jeden Abend vor Einbruch der Dunkelheit entzünden Micky, Minnie zusammen mit dem Weihnachtsmann die Lichter des Baumes mit musikalischer Begleitung bei der zauberhaften Zeremonie Mickey’s Magical Christmas Lights. Ein zauberhafter Moment für die ganze Familie. Tagsüber empfängt der Weihnachtsmann höchstpersönlich große und kleine Gäste in Disneyland Paris und nimmt sich Zeit für unvergessliche Erinnerungsfotos.

Disneyland Paris Weihnachtsparade

Sie gehört einfach dazu: Die Weihnachtsparade! (Foto: Disneyland Paris)

Was wäre Weihnachten in Disneyland Paris ohne die traditionelle Disney’s Christmas Parade? Die aufwendig dekorierten Festwagen, die winterlichen Kostüme von Micky, Minnie und ihren Freunden und natürlich der Weihnachtsmann in seinem riesigen Schlitten voll mit Geschenken lassen
ausgelassene Festtagsstimmung aufkommen.

Den perfekten Abschluss eines märchenhaften Wintertages bildet jeden Abend die atemberaubende Abendveranstaltung Disney Dreams®! of Christmas. Bei der eigens für die Weihnachtssaison überarbeiteten Show tritt Schneemann Olaf aus Die Eiskönigin – Völlig unverfroren als Zeremonienmeister auf. Im Mittelpunkt des Lichtspektakels stehen neben den beliebten Disney Figuren, die durch Projektionen auf das Dornröschenschloss zum Leben erwachen, auch internationale Weihnachtsbräuche. Für einen besonderen Gänsehautmoment sorgt Königin Elsa mit der Ballade „Lass jetzt los“.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 42,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *