Disneyland Paris stellt sein Halloween-Festival 2014 vor

Anzeige
Disneyland Paris Halloween Festival

Böse Feen und alte Freunde: Disneys verzaubertes Halloween 2014 mit Malefiz & Co

Anzeige

Beim großen Halloween-Festival vom 1. Oktober bis 2. November 2014 ist Disneyland Paris wahrlich verhext. Die kaltherzige Fee Malefiz aus dem Disney-Film Maleficent: Die dunkle Fee versammelt alle Disney-Bösewichte um sich und sorgt für schaurig-schöne Stimmung, während das Sleeping Beauty Castle Disneys berüchtigte Halunken in gespenstischem Gewand begrüßt. Die fröhliche Bande aus Geistern, Gaunern und alten Bekannten sorgt für zauberhafte Überraschungen. So können Besucher Micky und all seine Freunde bei einer herbstlichen Kavalkade oder Disney’s Funky Pumpkins, eine Prozession verzauberter Kürbisse auf der Main Street U.S.A.®, bestaunen.

Sobald sich das Laub bunt färbt und Kürbisse die Wege zieren, beginnen Gespenster durch die Main Street, U.S.A.® zu spuken. Micky und seine Freunde feiern in Disneyland Paris das bevorstehende Halloween-Fest.

Der Freizeitpark wird zu Halloween herbstlich dekoriert. (Foto: Disneyland Paris)

Der Freizeitpark wird zu Halloween herbstlich dekoriert. (Foto: Disneyland Paris)

Ab dem 1. Oktober dürfen sich bei Disney’s Halloween Festival 2014 große und kleine Besucher auf eine ganze Reihe spezieller Attraktionen freuen:

  • Maleficent Disney Villains Promenade: Angeführt von der dunklen Fee Malefiz sind die Disney Bösewichte in diesem Jahr die Stars bei Disney’s Halloween Festival. Mutige Gäste können die erschreckend lustige Begegnung mit den Disney Schurken auf einem Foto festhalten und so für die Ewigkeit bewahren. Gemeinsam mit Malefiz schreiten die Bösewichte über die Central Plaza, um dort wagemutige Besucher zu begrüßen.
  • Maleficent’s Court: Ein Fluch liegt auf dem Sleeping Beauty Castle und Disneys finsterste Schurken toben über den Schlosshof. Die dunkle Fee Malefiz übernimmt die Führung und zaubert hohe Dornen um das Schloss. Geformt wie die Hörner von Malefiz bilden die Dornenbüsche den Umriss eines imposanten Drachens – bei Nacht erwachen sie zum Leben und tauchen Gäste und Schloss in grelle Farben.
  • Mickey’s Halloween Celebration: Mehrmals täglich zieht der herbstliche Reiterzug, angeführt von Fashionista Minnie, durch Disneyland Paris. Mit dabei sind Figuren wie die drei kleinen Schweinchen, Horace Horsecollar und Klarabella Kuh, welche gemeinsam vor ihrer Farm zu lustiger Country-Musik tanzen. Micky und Minnie präsentieren sich passend zum Erntemonat mit einem riesigen Korb voller Laub, Früchte und Kürbisse. Gleich dahinter folgen Ahörnchen, Behörnchen und die bezaubernde Clarice, die sich einen riesigen Vorrat an Haselnüssen zusammengehamstert haben. Auch die übrigen Disney Figuren haben sich in Schale geworfen und zeigen sich in ihren schönsten Herbst-Kostümen. Donald erscheint zusammen mit dem unzertrennlichen Neffen-Trio inmitten von Kürbissen und Stroh. Das Schlusslicht bildet Onkel Dagobert: Er bewacht einen seltsam anmutenden Kürbis, der so wertvoll wie Gold sein soll.
  • Gespenster erobern Disneyland Paris: Die Gespenster sind los: Auf der Main Street U.S.A.® treiben die früheren Bewohner von Disneyland Paris ihr Unwesen und versuchen das Disney’s Halloween Festival in ihren Bann zu ziehen. Nur ein Foto kann sie entlarven: Tapfere Geisterjäger können ihnen bewaffnet mit Kameras nachjagen und die bösen Plagegeister auf immer vertreiben.
  • Treffen mit den Disney-Stars: Die Disney Figuren präsentieren sich im Oktober in prachtvollen Kostümen, allen voran Minnie. Modebewusste Gäste lädt die liebliche kleine Mode-Ikone deshalb zu einem ganz besonderen Nähkurs speziell zu Halloween ein. Mit ihrem extravaganten Halloween-Kleid zeigt sie sich am Halloween Costume Corner und posiert reizend mit Besuchern für ein gemeinsames Foto.

Goofy hingegen weiß genau, wie man kleine Schleckermäulchen lockt: mit einer selbst gebauten, fantastischen Bonbonmaschine – zu finden am Town Square.

Jack und Sally aus Tim Burtons Nightmare Before Christmas laden zu einem Friedhofsbesuch ein. Dieser wurde eigens für das Halloween-Festival erschaffen und befindet sich in Nähe der Dampfer-Anlegestelle, neben Phantom Manor.

Disney’s Halloween Party: Das große Festival-Finale steigt am 31. Oktober, dem eigentlichen Halloween-Tag. Zwischen 20.30 Uhr und 1 Uhr früh legt sich eine nie dagewesene geheimnisvolle Atmosphäre über den Park mit überraschenden Animationen, gruseligen Leckereien und einem „höllischen“ Ambiente. Gespenster, Bösewichte und andere Figuren geistern quer durch Disneyland Paris. Der nächtliche Spuk wird mit der Disney Dreams® Show feierlich beendet. Tickets für Disney’s Halloween Party sind zum Preis von 37 Euro pro Person erhältlich, Kinder unter drei Jahren haben freien Eintritt (Einlass ab 17 Uhr, Änderungen vorbehalten).

Tipp: Schaut euch auch die anderen Halloween-Events 2014 in deutschen Freizeitparks an.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 42,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar