Disneyland Paris startet 2016 neue TV-Kampagne

Disneyland Paris 2016
Bildquelle: Disneyland Paris

Die Familiendestination Disneyland Paris startete am 7. Januar 2016 mit einer neuen Markenkampagne. Ein bundesweiter TV-Spot und dazugehörige Online-Videos setzen dabei auf reale Erlebnisse und Eindrücke von Familien.

Disneyland Paris Angebot Herbst 2016

Die Tochter, die das kribbelnde Gefühl in den Attraktionen liebt, der Vater, der vom Dornröschenschloss begeistert ist und der Sohn, der auf seine Helden trifft. Familie Bremer sind die Protagonisten der neuen TV-Kampagne von Disneyland Paris und schildern darin, welche unvergesslichen Erfahrungen sie bei ihrem Aufenthalt in den französischen Disney Parks gemacht haben.

Die Kampagne, die nach einer großen Konsumentenbefragung auf die Bedürfnisse des deutschen Marktes zugeschnitten ist, trägt die Botschaft „Magische Momente wie nirgendwo sonst“ und macht die Einzigartigkeit, aber auch die Vielfältigkeit des Angebots von Disneyland Paris deutlich. Außerdem zeigt sie, dass die beliebte Destination ein Erlebnis für Groß und Klein bietet und somit ein Reiseziel für die gesamte Familie ist. Dabei setzt Disneyland Paris auf Authentizität.

Verantwortlich für die Konzeption und die Umsetzung der neuen Kampagne ist die Agentur BETC–HAVAS, die mit einem bekannten Dokumentarfilm-Regisseur für den TV-Spot zusammenarbeitete. Der in Berlin lebende Argentinier Ciro Capellari begleitete mit seiner Kamera Familie Bremer bei ihrem Besuch der Parks. Sein Ziel war es, dass die Familie die Präsenz der Kamera vergisst, um ihre Impressionen in der natürlichsten und spontansten Weise zu erfassen.

Ergänzt wird die TV-Kampagne mit mehreren Online Videos, die ab 7. Januar auf der Homepage von Disneyland Paris sowie auf diversen Online-Portalen zu sehen sind. Auch hier berichten Familien über ihre einzigartigen Erlebnisse in Disneyland Paris. Um die verschiedenen Bedürfnisse anzusprechen, wurden unterschiedliche Familientypen ausgewählt, für die jeweils andere Aspekte interessant waren. Während die einen nach Unterhaltung für jüngere Kinder suchten, achteten andere auf ein vielfältiges Restaurantangebot. Die Videos verdeutlichen einerseits die unterschiedlichen Erlebnismöglichkeiten in Disneyland Paris und beantworten andererseits klassische Fragen deutscher Urlauber.

Eine Übersicht aller Online-Videos 2016 von Disneyland Paris:

Sowohl der TV-Spot als auch die digitalen Videos richten sich in erster Linie an Familien und insbesondere Mütter, die in der Freizeit- und Urlaubsplanung als Entscheidungsträger gelten. Um diese Zielgruppe optimal zu erreichen, liegt der Fokus der Mediaplanung auf Sendern bzw. Plattformen, die überwiegend von Familien mit Kindern unter 15 Jahren genutzt werden.

Neben den Kampagnenspots hat Disneyland Paris auch den Jahreskatalog sowie seine Internetseite mit zusätzlichen Informationen überarbeitet, um damit speziell auf die Wünsche von Reisebüros und Kunden einzugehen. Zudem wird eine noch leichtere Nutzung ermöglicht. Im neuen Forum „GO DISNEYLAND PARIS“ können sich Fans in einer Community zu allen Themen austauschen. Außerdem wurden für die Reisebüros neue Verkaufstools wie Aufsteller, Poster oder Flyer entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *