Eröffnungstermin für Toy Story Land in Disney’s Hollywood Studios auf Sommer 2018 konkretisiert

Anzeige
Walt Disney World Resort Toy Story-Land Artwork
Bildquelle: Disney Parks and Resorts

Woody, Slinky und Buzz Lightyear werden im Toy Story Land im Walt Disney World Resort in Orlando schon bald zum Leben erweckt. Disney hat nun den Eröffnungstermin konkretisiert.

Anzeige

Im Sommer 2018 soll es soweit sein – dann soll der neue Toy Story-Themenbereich in Disney’s Hollywood Studios in der Walt Disney World in Florida eröffnet werden. Den Eröffnungszeitraum hat nun Bob Chapek, der Vorsitzende von Walt Disney Parks und Resorts, zur diesjährigen Disney-Austellung D23 Expo bekanntgegeben.

Das auf 4,45 Hektar angelegte Toy Story Land soll den Besuchern das Gefühl geben, selbst nur so groß wie ein Kinderspielzeug zu sein (wir berichteten). Dann geht es gemeinsam mit den beliebten Charakteren los auf eine Reise durch Andys riesig wirkenden Hinterhof.

Dabei können die Besucher zwei Attraktionen entdecken, die ebenfalls von dem beliebten Computeranimationsfilm inspiriert wurden: Die Familienachterbahn „Slinky Dog Dash“ windet sich ebenso wie der Spielzeughund selbst. Die Achterbahn passiert deshalb einige steile Abfahrten und Kurven. Ähnlich rasant und kurvenreich wird es auch bei dem Fahrgeschäft „Alien Swirling Saucers“ zugehen, die an die grünen Aliens aus dem ersten Toy Story-Film erinnern. Dabei werden die Fahrgäste in fliegenden Untertassen wild durch die Lüfte gewirbelt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *