Efteling kündigt Dive Coaster als Neuheit 2015 an

Anzeige
Freizeitpark Efteling
Anzeige

Der niederländische Freizeitpark Efteling hat einen neuen Geschäftsführer – und der zelebrierte seinen Amtsamtritt gleich mit der Ankündigung einer großen Neuheit 2015: In der nächsten Saison soll ein neuer Dive Coaster eröffnet werden.

Deutschen Freizeitpark-Fans ist der Achterbahntyp der Dive Coaster vor allem durch die Krake im Heide-Park bekannt. Sie ist neben „Oblivion“ im englischen Freizeitpark Alton Towers auch der einzige Dive Coaster in Europa.

Wie der neue Efteling-Geschäftsführer Fons Jurgens angekündigt hat, wird 2015 auch in dem größten niederländischen Freizeitpark ein Dive Coaster als Neuheit eröffnen.

Krake im Heide-Park

Beispiel für einen Dive Coaster: Krake im Heide-Park. Typisch ist ein fast senkrechtes Gefälle, vor dem der Wagon kurz angehalten wird. (Foto: Heide-Park)

Allzu viele Details zu der neuen Attraktion wurden noch nicht bekannt. Jedoch soll Eftelings Dive Coaster einen freien Fall von 37,5 Metern bieten und vor allem die Zielgruppe der 10- bis 15-Jährigen ansprechen.

Wie für Efteling typisch, soll auch die Neuheit 2015 wieder eine „besondere Geschichte“ erzählen. Genaue Details zum Namen oder der Thematisierung des Dive Coasters wurden indes nicht bekannt.

Fans, die durch die neue Attraktion einen Abriss der Achterbahn Python befürchten, konnte Jurgens bereits beruhigen. Die traditionsreiche Bahn von Vekoma wird auch nach über 30 Jahren weiterhin in Efteling zu finden sein.

18 Millionen Euro soll sich der niederländische Freizeitpark seinen Dive Coaster kosten lassen. Damit wird die Neuheit 2015 in Efteling 6 Millionen Euro teurer als die Achterbahn der Konkurrenz im Heide-Park.

Quelle: loopings.nl

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 35,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

3 Kommentare

Pass zwar nicht in die Zielgruppe aber fühl mich denoch angesprochen. Warum das wohl so ist :-)

Antworten

Was ist ein Dive Coaster im Unterschied zu einer Achterbahn? Einfach das Wort übersetzen und in der Realität ist es noch besser. Hier geht es nicht nur rauf und runter wie in einer Achterbahn. Sondern es gibt Effekte, die erschauern lassen. Vor allem werden sich Jugendliche mit dem Dive Coaster in die Tiefe stürzen. Und danach werden nicht nur die Knie zittern.

Antworten

Musste mir diese Bilder einfach nochmals angucken! Einfach irre wie wild das aussieht. Reizvoll ist es ja schon muss ich zugeben aber das geht schon ziemlich steil bergauf und bergab!

Antworten