Efteling eröffnet neue Geschichte „Pinocchio“ im Märchenwald zur Sommersaison 2016

Anzeige
Pinocchio 2016 im Märchenwald von Efteling
Bildquelle: Efteling

Im Märchenwald von Efteling erleben Besucher ab dem Start der Sommersaison 2016 eine neue, mehrteilige Geschichte – „Pinocchio“.

Anzeige

Mit „Pinocchio“ entsteht derzeit die 29. Geschichte im Märchenwald von Efteling. Wie der niederländische Freizeitpark nun bekanntgegeben hat, können Besucher die Geschichte ab dem Start der Sommersaison 2016 erleben. Diese beginnt am Samstag, den 24. März.

„Pinocchio“ erzählt von den Abenteuern einer schelmischen Holzpuppe, die ein richtiger Junge werden möchte. Im Märchenwald von Efteling werden mehrere Szenen aus der Geschichte präsentiert – angefangen bei der Werkstatt von Tischler „Gepetto“, dem Erschaffer von „Pinocchio“, über das Zusammentreffen mit den hinterlistigen Figuren Kater und Fuchs bis hin zu einem Hafen, wo ein großes Seeungeheuer wartet.

Die Geschichte entsteht zwischen „Rotkäppchen“ und „Die roten Schuhe“. Konzeptgrafiken dazu haben wir euch bereits hier präsentiert.

Mit der stetigen Erweiterung seines Märchenwalds hält Efteling an seinen Wurzeln fest. Vor über 60 Jahren war der Märchenwald der Grundstein für den heute größten Freizeitpark der Niederlande.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 59,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *