Baubeginn für neuen Ferienpark in Efteling: So wird „Loonsche Land“ aussehen

Anzeige
Efteling Loonsche Land - Skizzen
Bildquelle: Efteling

Über, auf und unter der Erde: Ferienpark Efteling Loonsche Land bittet ab 2017 zur Nachtruhe. Erste Skizzen zeigen neue Unterkünfte von Efteling.

Anzeige

Efteling, der größte Freizeitpark der Niederlande, möchte weiter wachsen. Bis 2020 soll der Park sich zu einem internationalen Tourismusziel mit jährlich fünf Millionen Besuchern entwickeln (wir berichteten). Ein wichtiger Schritt ist der Bau des neuen Ferienparks Efteling Loonsche Land. Der erste Spatenstich dafür erfolgt in dieser Woche. In den gut acht Hektar großen Ferienpark direkt neben dem Freizeitpark investiert Efteling ca. 30 Millionen Euro. Erste Skizzen zeigen nun, wie die naturnahen Unterkünfte aussehen sollen, die Mitte 2017 eröffnet werden.

Ferienpark Efteling Loonsche Land entsteht

Wer mehrere Tage im Freizeitpark verbringen möchte, kann seit 1992 im Efteling-Hotel und seit 2009 im Ferienpark Efteling Bosrijk einchecken. Ab Mitte 2017 soll der neue Ferienpark Efteling Loonsche Land noch mehr Übernachtungsgäste nach Kaatsheuvel locken. Der Ferienpark mit einem Hotel und 65 Ferienhäusern für 6 bis 12 Personen entsteht am Rande der Naturlandschaft
Loonsche Land, nur wenige Schritte von Efteling entfernt.

Gäste erwarten 75 Hotelzimmer, 20 spezielle Themenzimmer, die außerhalb des Hotels liegen, und 65 Heide-, Wald- und Dünen- Häuser. Durch die Aussicht auf die angrenzende Naturlandschaft und die Lage der Unterkünfte über, auf und unter der Erde sorgen die Unterkünfte für ein besonders naturnahes Erlebnis.

Efteling Loonsche Land - Skizze - Hotel

Skizze zum Hotel im Ferienpark Loonsche Land. (Artwork: Efteling)

Efteling Loonsche Land - Skizze - Wald Ferienhaus

Skizze zum Ferienhaus „Wald“. (Artwork: Efteling)

Efteling Loonsche Land - Skizze - Heide Ferienhaus

Skizze zum Ferienhaus „Heide“. (Artwork: Efteling)

Efteling Loonsche Land - Skizze - Düne Ferienhaus

Skizze zum Ferienhaus „Düne“. (Artwork: Efteling)

Efteling erweitert Übernachtungskapazität auf 3.000 Betten

Nach Eröffnung der neuen Unterkünfte wird Efteling über insgesamt 3.000 Betten verfügen: 450 im Efteling-Hotel, 1.550 im Ferienpark Efteling Bosrijk und 1.000 im neu zu eröffnenden Ferienpark. Das Efteling-Hotel und der Ferienpark Efteling Bosrijk haben seit Jahren eine hohe Auslastung. Erst 2015 wurden im Ferienpark Efteling Bosrijk 51 neue Unterkünfte eröffnet.

Der Grundstein für Efteling wurde schon vor über 60 Jahren gelegt. Was 1952 mit einem Märchenwald begann, ist inzwischen zu einem der europaweit größten Freizeitparks mit jährlich über vier Millionen Besuchern herangewachsen. Dem Thema Märchen ist der Park dabei treu geblieben: Mit viel Liebe zum Detail gestaltete Attraktionen, Shows, Restaurants und Unterkünfte nehmen Bezug zu international bekannten Sagen und Legenden – an 365 Tagen im Jahr und nur anderthalb Stunden von Düsseldorf entfernt. Die neueste Achterbahn in Efteling ist der 2015 eröffnete Dive-Coaster „Baron 1898“, 2016 wurde mit „Pinocchio“ eine neue Geschichte im Märchenwald eingeweiht.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 35,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *