Eifelpark Gondorf präsentiert Teile des Showprogramms 2014

Anzeige
Eifelpark Gondorf Logo
Anzeige

Unter seinen neuen Besitzern will der Eifelpark Gondorf 2014 richtig durchstarten. Nun präsentiert der Wild- und Freizeitpark ein Teil des Showprogramms, welches Besucher in der kommenden Saison erwarten dürfen.

Die Shows 2014 im Eifelpark Gondorf reichen dabei von altbekannten über komplett neue bis hin zu überarbeiteten Klassikern. Doch alles der Reihe nach.

Im Anschluss findet ihr eine Übersicht über das Programm, das bisher bekannt ist.

  • Die Vogelvolieren sind wieder voll besetzt und schon ab dem Saisonstart am 5. April 2014 wird täglich eine Greifvogel-Flugschau durchgeführt. Euch erwarten aufregende Flugakrobatik und wissenswerte Informationen über die Greifvögel – präsentiert von Falkner Jens Fleer. Zu den Vögeln der Show gehören der pfeilschnelle Wanderfalke, ein Turmfalke, ein Lannerfalke sowie ein Wüstenbussard.
  • In der Saison 2014 bespielen die Hoffmanns das Puppentheater im Eifelpark – vom 5. April bis 14. September täglich um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr. Das Kasperle wird mit seinem spannenden neuen Abenteuer mit Sicherheit nicht nur kleine Zuschauer begeistern. Eine Geschichte über Mut, Hilfsbereitschaft, Freundschaft und Treue.
  • Im Waldtheater gastieren in der Saison 2014 verschiedene Künstler. Zum einen kommt ein alter Bekannter mit einem neuen Programm zurück: Comedy-Magier “FiLu” aus Berlin präsentiert vom 11. April bis 27. April täglich zwei mal „FiLu´s Oster-Zauber“. Wenn es wärmer wird vollführt „Spaßhüpfer“ Jean-Ferry seine Kunststücke bei der Trampolin-Comedy-Show. Spielzeiten: 29. Mai bis 25. Juli 2014 (Wochenenden, Feiertage und Lux. Ferien) täglich um 12 Uhr und 16 Uhr.

Sicherlich wird es 2014 noch weitere Shows im Eifelpark Gondorf geben. Sobald hierzu Details bekannt werden, erfahrt ihr es bei uns. Darüber hinaus sind für dieses Jahr eine neue Achterbahn und ein neues Karussell angekündigt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!


Notice: Trying to get property of non-object in /html/wordpress/wp-includes/comment-template.php on line 646
Schreibe einen Kommentar zu Cleto Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

3 Kommentare

Was fasziniert Menschen im Eifelpark am meisten? Die Tiere. Und hier sind es die Vögel. Es ist faszinierend, wie ein Falkner mit den Vögel und auch den Raubvögeln umgehen kann. Die Vögel schwingen sich in die Luft, kreisen über den Bäumen und stürzen sich in die Tiefe und erreichen ihr Ziel und im echten Leben draussen die Maus. Und vor allem beobachten die Vögel auch das Publikum und reagieren auf die Zuschauer.

Antworten

Aber das grosse Wachstumspotential sehe ich da dennoch nicht. Ist ja lokal begrenzt also wie soll da die grosse Neuerung entstehen? Aber ich lass mich überraschen.

Antworten

Das Showprogramm hört sich ja an sich nicht schlecht an, aber es ist in meinen Augen leider auch nichts aussergewöhnliches, weswegen sie jetzt mit viel mehr Besuchern etc. rechnen sollten.

Antworten