Eifelpark Gondorf 2017 mit vielen Veränderungen und Neuheiten: Ein Ausblick!

Anzeige
Eifelpark Gondorf Eingang
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Mit „Käpt’n Jacks Wilde Maus“ und „Seeräubers Kanonenritt“ kündigte der Eifelpark Gondorf bereits zwei große neue Attraktionen für 2017 an. Doch in der neuen Saison wird es noch viele weitere Neuheiten und Veränderungen geben. Ein Ausblick.

Anzeige

Eine Familienachterbahn vom Typ „Wilde Maus“ sowie eine Weltneuheit – „Seeräubers Kanonenritt“ – kündigte der Eifelpark Gondorf bereits in den letzten Wochen neu für die Saison 2017 an. Doch neben den beiden großen Fahr-Attraktionen gibt es im neuen Jahr einige weitere Neuheiten und Veränderungen.

Am „Tatzenplatz“, der ersten großen Station nach dem Eingang, wird der Eifelpark ein barrierefreies und überdachtes „Rondello“-Karussell eröffnen, das auch für Rollstuhlfahrer geeignet ist. Bereich der Bergspielplatzes wird zudem ein neuer Sandspielplatz zum Spielen einladen.

Eifelpark Gondorf Neuheiten 2017 Collage

Die Collage gibt einen ersten Überblick der Neuheiten 2017. (Foto: Eifelpark Gondorf)

Zwei interaktive Neuheiten laden neben dem Streichelzoo „Eifel-Bauernhof“ nahe der Bergstation zum Wettbewerb ein: Einerseits wird das bereits aus den letzten Monaten des vergangenen Jahres bekannte „Wett-Melken“ offiziell als Neuheit eröffnet, andererseits entsteht das neue „Purzels Schubkarren-Rennen“, bei dem Teilnehmer ihre Charaktere durch Tritte auf einem Stepper möglichst vor den anderen ins Ziel bringen.

Die größten Neuheiten entstehen schließlich auf dem „Piratenplatz“, dem höchsten Bereich des Eifelpark. Neben den beiden eingangs erwähnten neuen Fahrgeschäften erwartet Besucher hier ein vergrößerter Tretbootsee.

Einen Einblick in den Fortschritt der Bauarbeiten, insbesondere der Weltneuheit, gewährt das folgende Video:

Schließlich stellt der Eifelpark mit der „Comedy-Factory-Show“ auch neue Unterhaltung in Aussicht.

Die neue Sommersaison 2017 im Eifelpark Gondorf beginnt am Samstag, den 8. April 2017. Vorher ist lediglich der Wildtier-Bereich geöffnet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *