Eifelpark-Spendenlauf 2016 ermöglicht 11.111 Euro Spende an Nestwärme e.V.

Anzeige
Eifelpark-Lauf
Bildquelle: Eifelpark Gondorf

Der Eifelpark freut sich über einen „sensationellen“ Spendenbetrag, der 2016 beim 1. Eifelpark-Spendelauf zusammengekommen ist – und das trotz Regenwetters.

Anzeige

Die Premiere des ersten Spendenlaufs am Samstag den 1.Oktober, ist im wahrsten Sinne des Wortes, fast ins Wasser gefallen. Aufgrund des starken Regens am Samstag kamen zum Spendenlauf weit weniger Besucher als erhofft. Das hat aber die, die teilgenommen haben, nicht abgehalten fleißig Runden zu laufen. Stolze 452 Runden mit einer Länge von 350 m sind gelaufen worden. Knapp 50 große und kleine Läufer haben alles gegeben, um diese doch noch beeindruckende Rundenanzahl zusammen zu bekommen.

Auch die Spendensumme, die für das Projekt „Brückenpflege“ des Vereins Nestwärme zusammenkam, war mehr als erfreulich. Der Eifelpark und diverse Sponsoren haben die sensationelle Summe von 11.111 Euro an Nestwärme spenden können.

Frau Petra Moske, Gründerin von Nestwärme, war überwältigt und hatte mit einer so hohen Spende nicht gerechnet. Das Projekt Brückenpflege, für das das Geld bestimmt ist, bietet schwer kranken Kindern und ihren Eltern in Trier eine optimale Anschlusspflege nach einem Klinikaufenthalt.

Eifelpark Spendenlauf Erlös 2016

11.111 Euro Spenden gehen an Nestwärme. (Foto: Eifelpark)


„Es wird im nächsten Jahr, auf alle Fälle einen 2. Spendenlauf im Eifelpark Gondorf geben“ sagt Nadine Löwenthal, Inhaberin des Eifelparks.

Der Eifelpark bedankt sich für die Unterstützung bei der Bitburger Braugruppe, Burger King, Kreissparkasse Bitburg, Gerolsteiner, dem Wochenspiegel, RPR1., Nestle, Getränke Werhan, Waldhaus Eifel, Windrosen Ranch, Auto Sumann, Eifel Pferdezahnfee, Tierarzt Dr Müller & Dr. Rohmer, FaPak Collection, Bäckerei Flesch, Gangolf Gastronomietechnik, Elektro Elba, Metzgerei Cillien, Riewer, Elektro Hahn und Kerschgens

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *