EnergyLandia kündigt höchste und schnellste Wasserachterbahn der Welt an: „Speed Water Coaster“ eröffnet 2017

Anzeige
Speed Water Coaster 2017 neu in EnergyLandia
Bildquelle: EnergyLandia

Für 2017 kündigt das polnische EnergyLandia mit „Speed Water Coaster“ die schnellste und höchste Wasserachterbahn der Welt an. Die neue Rekord-Anlage wird mit einer Spitzengeschwindigkeit von 110 km/h über die Strecke fahren.

Anzeige

Für das Jahr 2017 hat sich das polnische EnergyLandia einiges vorgenommen: Neben einer Boomerang-Familienachterbahn, einer Rafting-Anlage, neun Kinderfahrgeschäften und vielen weiteren Neuheiten möchte der Freizeitpark auch die höchste und schnellste Wasserachterbahn der Welt eröffnen, welche den Namen „Speed Water Coaster“ tragen soll. Die neue Anlage teilt sich den Weltrekord mit „Divertical“, einer Anlage desselben Typs im italienischen Freizeitpark Mirabilandia.

Nachdem die Mitfahrer des „Speed Water Coaster“ in die Boote, welche pro Reihe Platz für zwei Personen bieten, eingestiegen sind, werden sie mit einem Vertikalaufzug auf die Maximalhöhe von 60 Metern transportiert. Von dort aus fahren die Boote der Wasserachterbahn mit einer Höchstgeschwindigkeit von 110 Stundenkilometern in eine Splash-Zone durch das Wasser, um schließlich weitere Streckenelemente zu passieren. Hersteller dieser Anlage ist die schweizerische Firma Intamin, die bekannt für ihre rekordbrechenden Achterbahnen ist.

"Speed Water Coaster" 2017 neu in EnergyLandia

Mit diesem ersten Artwork kündigte EnergyLandia die Rekord-Achterbahn an. (Foto: EnergyLandia)

Wann der „Speed Water Coaster“ in EnergyLandia genau eröffnen sollen, hat der Park noch nicht bekanntgegeben.

Neben der neuen Wasserachterbahn entsteht im polnischen Park 2017 auch ein Wikinger-Dorf und eine Bootsfahrt, die sich neben der Familien-Hängeachterbahn „Dragon“ befinden soll (wir berichteten).

Auch für 2018 hat EnergyLandia bereits große Pläne: Eine der größten Achterbahnen Europas soll entstehen und über Facebook lässt der Freizeitpark seine Fans abstimmen, was genau gebaut wird. Zur Auswahl stehen ein Entwurf von Vekoma und ein Entwurf von Intamin.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *