EnergyLandia stellt „Wioska Szwajcarska“ vor: Schweizer Dorf als Neuheit für 2017

Schweizer Dorf in EnergyLandia für 2017
Bildquelle: EnergyLandia

EnergyLandia eröffnet 2017 den neuen Themenbereich „Wioska Szwajcarska“. Nun zeigt der Freizeitpark in Polen neue Eindrücke zur Neuheit im Stil eines schweizerischen Dorfs.

Mit dem „Wioska Szwajcarska“ eröffnet das in Polen gelegene EnergyLandia 2017 einen neuen Themenbereich im Stil eines schweizerischen Dorfs. Nun zeigt der Vergnügungspark in einem Video weitere Eindrücke zur Neuheit, die erstmals zum diesjährigen Herbstbeginn mit Artworks vorgestellt wurde. Das Schweizer Dorf wird EnergyLandia besonders gestalterisch erweitern und das Parkareal in klar erkennbare Bereiche einteilen.

Unüblicherweise wird „Wioska Szwajcarska“ keine eigene Fahrattraktion beinhalten, sodass EnergyLandia besonderen Wert auf die Erzeugung einer authentischen Atmosphäre im neuen Themenbereich legen wird, um einen Anziehungspunkt für Parkbesucher schaffen zu können.

Schweizer Dorf in EnergyLandia für 2017

Im Schweizer Dorf wird sich Kulisse an Kulisse reihen, um Gäste anzusprechen. (Foto: EnergyLandia)

Wie die vorgestellten Artworks zeigen, werden sich im neuen Themenbereich besonders viele für die Schweiz typischen Gebäude im Chalet-Stil befinden, in welche unter anderem ein Restaurant integriert sein wird. Des Weiteren soll eine kleine Kletterwand für Kinder auf eine Reise in die Berge der Schweiz entführen und eine begehbare Brücke einen Blick auf das „Wioska Szwajcarska“ bieten. Viele Bänke und Tische laden zum Ausruhen und Entspannen inmitten von künstlichen Bergen ein.

Schweizer Dorf in EnergyLandia für 2017

Auf einem Marktplatz können Gäste eine kleine Pause zum Erholen einlegen. (Foto: EnergyLandia)

Der neue Themenbereich wird sich auf einer bislang leeren Fläche im westlichen Teil des Parks und in der Nähe des „Extreme Zone“-Bereichs mit der Looping-Achterbahn „The Mayan Roller Coaster“ befinden.

Schweizer Dorf in EnergyLandia für 2017

Das Schweizer Dorf wird auf einer bislang freien Fläche erbaut. (Foto: EnergyLandia)

Weitere Impressionen zum „Wioska Szwajcarska“ gibt ein Video des Parks:

Neben dem Schweizer Dorf eröffnet der polnische Freizeitpark 2017 ebenfalls die Achterbahnen „Speed Water Coaster“ und „Boomerang Roller Coaster“ sowie die Wasserbahnen „Anaconda“ und „Jungle Adventure“. Außerdem sollen neun neue Kinderfahrgeschäfte die Kleinsten im Park begeistern und ein Wikinger-Dorf samt Bootsfahrt eine Erweiterung zum Schweizer Dorf darstellen. Auch für 2018 hat man schon große Pläne, denn man möchte einen Mega-Coaster von Hersteller Intamin oder Vekoma eröffnen (wir berichteten).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *