Entlaufener Luchs in Gelsenkirchen: Darum konnte „Findus“ entkommen

Anzeige
Luchs - Zoom Erlebniswelt
Bildquelle: ZOOM Erlebniswelt

Luchs „Findus“ ist am vergangenen Sonntag aus der ZOOM Erlebniswelt entlaufen. Jetzt teilt der Gelsenkirchener Zoo mit, wie es dazu kommen konnte.

Anzeige

„Findus“ ist am Morgen des Sonntag, 22. Januar 2017, aus seinem Gehege in der ZOOM Erlebniswelt entwichen (wir berichteten). Der Luchs wird seitdem unter anderem mit Unterstützung der Polizei und der Feuerwehr gesucht – bislang ohne Erfolg. Wo sich die Katze aufhält, ist unklar. Geklärt wurde jedoch inzwischen, wie das Tier entkommen konnte.

„Die Analyse des Ausbruchs hat ergeben, dass menschliches Versagen mit einer Verkettung mehrerer unglücklicher Umstände zu dem Ausbruch geführt hat. Die Tiere hätten sich – gemäß Anweisung des zoologischen Leiters – bei der Eisbildung auf dem Wassergraben nicht auf der Außenanlage befinden dürfen“, so die ZOOM Erlebniswelt.

Die Sicherungen dieses Geheges (E-Draht, Schilfdrahtzaun, etc.) und aller anderen Tieranlagen seien ausreichend. Nur durch den Sprung von der Eisscholle aus hätte der Luchs die Möglichkeit bekommen, diese Sicherungen zu überwinden.

Zurzeit werden Hinweise aus der Bevölkerung aufgenommen und eine „Landkarte“ erstellt, bei der sich dann die Punkte verdichten sollen, die auf den Aufenthalt von Findus schließen lassen. Um „Findus“ zu fangen, werden dann Lebendfallen um den Gelsenkirchener Zoo aufgestellt. „Das hat bei anderen Luchsausbrüche in anderen Zoos Erfolg gezeigt.“

Lebendfalle ZOOM Erlebniswelt - Entlaufener Luchs

So sehen die Lebendfallen aus, mit denen der entlaufene Luchs gefangen werden soll. (Foto: ZOOM Erlebniswelt)

Bereits am Sonntag erklärt Diplom-Biologe Frank Ahrens, Koordinator der Suche, dass keine Gefahr für die Gelsenkirchener Bürger bestehe. Luchse sind Raubtiere, aber auch sehr scheue Katzen. Sie meiden den Menschen und verstecken sich tagsüber im Dickicht des Waldes. In der Dämmerung gehen sie auf die Jagd nach Kaninchen, Füchsen oder Rehen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *