Erlebnispark Steinau – Kooperation mit Wildpark Klein-Auheim

Anzeige
Erlebnispark Steinau
Anzeige

Der Erlebnispark Steinau und die Fasanerie Hanau bzw. der Wildpark Klein-Auheim führen die Zusammenarbeit aus dem letzten Jahr fort: Wer einen der beiden Parks besucht, erhält im jeweils anderen Rabatt auf die Eintrittskarten.

Die beiden Ausflugsziele liegen nur gut 60 Kilometer voneinander entfernt, der Freizeitpark in Steinau und der Wildpark in Klein-Auheim. Da liegt die Kooperation der Parks nahe, die in diesem Jahr fortgeführt wird: Besucher mit einem Ticket des jeweils anderen Parks erhalten günstigere Eintrittskarten. Der Rabatt auf die Tickets ist jedoch nur innerhalb von drei Monaten nach dem Besuch in einem der beiden Parks möglich.

Die Rabatt-Aktion des Erlebnispark Steinau und der Fasanerie Hanau eignet sich dadurch besonders für Familien, die in der Region Urlaub machen. So können sie günstig beide Parks besuchen.

Rabatte im Erlebnispark Steinau und in der Fasanerie Hanau

Die Höhe der Vergünstigung ist in beiden Parks unterschiedlich. Im Wildpark „Alte Fasanerie“ in Hanau beträgt die Ermäßigung einen Euro. im Erlebnispark Steinau ist sie doppelt so hoch; hier erhält man die Eintrittskarte um zwei Euro günstiger, wenn man das Ticket des anderen Parks vorlegt.

Gründe für die Kooperation

Die Beweggründe für die Zusammenarbeit von Erlebnispark und Wildpark liegen nahe: Beide Ausflugsziele bedienen eine ähnliche Zielgruppe – perfekt, um sich gegenseitig zu bewerben. Daher findet man beispielsweise im Wildpark Hanau Werbematerialien des Erlebnispark Steinau und umgekehrt. Eine sehr schöne Form der Zusammenarbeit, die wir sehr sympathisch finden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *