Erlebniswelt Steinreich wird zur „Märchenzeit“ vom 21. bis 23. Juli zur Theaterbühne

Anzeige
Steinreich Erlebniswelt Theater
Bildquelle: Erlebniswelt SteinReich

Zwerge, Kobolde und Teufel bestimmen ein Wochenende lang die Erlebniswelt SteinReich. Anlässlich des Theaterspektakels wird der Familienpark vom 21. bis 23. Juli 2017 zur großen Märchenbühne. Auf dem Programm stehen zwei Legenden aus der Sächsischen Schweiz: Der Schatz in der Lochfärbe und die Sage von der Lochmühle im Liebethaler Grund.

Anzeige

Zum vierten Mal verwandeln bezaubernde Schauspieler die Erlebniswelt SteinReich in eine Märchenbühne. Die Theaterstücke handeln von zwei Legenden, denen im Familienpark jeweils eine eigene Station gewidmet ist. „Nicht nur zur Bühne, sondern auch in die Stationen werden die Schauspieler das Publikum mitnehmen“, sagt Karen Trepte, Geschäftsführerin der Erlebniswelt SteinReich.

Was es genau mit dem Schatz in der Lochfärbe auf sich hat? Nur so viel soll verraten werden: Es handelt sich um eine spannende Geschichte von einem legendären Schatz, der im Keller eines alten Hauses gefunden wurde. Doch kann der Schatz gehoben werden? Welche Rolle spielt ein Zwerg in dieser Geschichte? Und wozu wird eine holde Maid gebraucht? Die ganze Geschichte können große und kleine Zuschauer vom 21. bis 23. Juli täglich in mehreren Aufführungen zwischen 11 und 18 Uhr erleben.

Im Programm ist außerdem die Sage von der Lochmühle im Liebethaler Grund.

Die Legende besagt, dass das Müllerpaar vom Liebethaler Grund vor einhundert Jahren regelmäßig mit Wasser, Wind und Feuer zu kämpfen hatte. Eines Nachts brach infolge eines Unwetters ein großer Felsbrocken ab und zerstörte das Mühlrad. Das Müllerpaar wusste weder ein noch aus und so bot der Teufel einen „höllischen“ Handel an. Wie die Legende ausging, zeigen Chris Rogers, Kerstin Otto, Holger Fuchs und SKABA auf dem Gelände der Erlebniswelt SteinReich.

Erlebniswelt Steinreich Darsteller

Die Darstellre mischen sich auch unter das Publikum. (Foto: Erlebniswelt SteinReich)

Die Gäste der „Märchenzeit“ in der Erlebniswelt Steinreich 2017:

  • Kerstin Otto: Sie ist 2013 mit der „Goldenen Spindel“ ausgezeichnet worden und darf sich somit „Beste Märchenerzählerin Deutschlands“ nennen.
  • Chris Rogers: Chris Rogers stammt aus einer internationalen Theaterfamilie. Er wuchs in England und Wales auf und lernte sein Handwerk in den großen Metropolen Europas. Er erhielt den Preis für die beste Show in Caserta (Italien).
  • Holger Fuchs: Legendär ist seine Darstellung des Sam Hawkins auf der Felsenbühne Rathen. Aber auch das berühmte „Dresdner Krippenspiel“ an der Seite von Olaf Schubert kann man sich ohne ihn nicht vorstellen.
  • SKABA: Der Entertainer und Barde SKABA studierte in Dresden Gesang. Seit 1990 arbeitet er als freier Musicaldarsteller. Er ist Chef des Vokalensembles „Die Traminer“ und Vorsitzender des Vereins „Märchenpicknick e.V.“.

Alle Veranstaltungen im SteinReich können ohne Altersbeschränkungen besucht werden. Der Preis beträgt für Kinder bis 14 Jahre 5 Euro und für Erwachsene 7 Euro.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *