Erlebniswelt SteinReich mit Weihnachtsmarkt 2016 zum 2. Advent

Erlebniswelt Steinreich - Weihnachtsmarkt
Bildquelle: Erlebniswelt SteinReich

Die Erlebniswelt SteinReich in Hohnstein in der Sächsischen Schweiz veranstaltet am 3. und 4. Dezember 2016 einen Weihnachtsmarkt auf dem Gelände. Das „Romantische Glühweindorf“ wird wieder Anziehungspunkt für Einheimische und Touristen. Die Saison, die Ende Oktober endete, wird so nochmals verlängert.

„Normalerweise kennt man das SteinReich als abenteuerlichen Familienpark mit historischen Geheimnissen zur Sächsisch-Böhmischen Schweiz. Doch am 2. Adventswochenende geht es bei uns stimmungsvoll weihnachtlich zu, dann kommt der Weihnachtsmann zu uns“, freut sich Karen Trepte, Geschäftsführerin der SteinReich Touristik und Beratung GmbH. Der kleine, regionale Weihnachtsmarkt in der Sächsischen Schweiz wartet mit erlesenen Ausstellern und kulinarischen Köstlichkeiten aus dem SteinBeisser auf.

Am Samstag und Sonntag, jeweils von 13 Uhr bis 19 Uhr, können Besucher an verschiedenen Ständen exklusive Weihnachtsgeschenke kaufen oder sich mit zahlreiche Delikatessen, zubereitet mit Zutaten aus der Region, verwöhnen lassen. Die Aussteller bieten mit ihrem facettenreichen Angebot von handgemachten Deko- und Kunstobjekten, ausgewähltem Holzspielzeug, über natürlichen Schönheitsprodukten bis hin zu weihnachtliche Leckereien für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas. Auch das „SteinReich-Lädchen“ präsentiert kreative Ideen, lehrreiche und spannende Kinderbücher sowie das ein oder andere Präsent, wie es in keinem anderen Spielemarkt zu finden ist.

Erlebniswelt Steinreich Glühweindorf

Ob handgemacht oder selbst gebacken – im „Glühweindorf“ gibt’s kaum etwas von der Stange. (Foto: Erlebniswelt SteinReich)

Im winterlichen Ambiente werden zudem Geschichten bei einer märchenhaften Lesung erzählt und Kinder können in der Weihnachtswerkstatt Geschenke für ihre Lieben basteln. Die Besucher werden außerdem mit selbst gemachtem Glühwein und Punsch, Plätzchen, Weihnachtskuchen oder Herzhaftem vom Grill verköstigt.

Auch wer sich an den meist stressigen Weihnachtsfeiertagen keine Arbeit machen möchte, ist herzlich mit seiner Familie an den Kaminofen im SteinReich eingeladen. „An diesen besinnlichen Tagen erwartet unsere Gäste natürlich ein besonderes Weihnachtsmenü“, so Karen Trepte abschließend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *