Freizeitpark-Branche trifft sich ab 6. Oktober zur Euro Attractions Show (EAS) 2015 in Göteborg

Anzeige
Euro Attractions Show 2015 in Liseberg
Bildquelle: IAAPA/Collage: Parkerlebnis

Die schwedische Stadt Göteborg steht von 6. bis 8. Oktober 2015 im Zeichen von Achterbahn und Co.: Zur Euro Attractions Show 2015 trifft sich die Branche, teils im Freizeitpark Liseberg, zur führenden Messe für Freizeitattraktionen in Europa.

Anzeige

Die Freizeitpark-Saison 2015 in Europa neigt sich ihrem Ende zu – Grund genug für die Branche, in die Zukunft zu blicken. Dafür treffen sich Vertreter der Freizeitparks, Fahrgeschäfte-Hersteller und anderen branchenrelevanten Firmen vom 6. bis 8. Oktober zur Euro Attractions Show (EAS) 2015 in Götheborg.

Die EAS ist die führende Branchenmesse in Europa, organisiert vom internationalen Freizeitpark-Dachverband IAAPA, und findet 2015 zum ersten Mal integriert in einen Freizeitpark statt – in Liseberg. Die Veranstaltungen der EAS 2015 finden sowohl im Swedish Convention Center als auch in Liseberg statt; auch das Stadtzentrum vom Göteborg und das Gothia Towers Hotel werden miteinbezogen.

Traditionell lüften viele Freizeitparks während der Euro Attractions Show ihre Geheimnisse um Neuheiten der bevorstehenden Saison; Hersteller sehen das Zusammentreffen der Branche als Gelegenheit zur Vorstellung neuer Fahrgeschäfte. Wir dürfen also gespannt darauf sein, was uns in der nächsten Woche alles präsentiert wird – immerhin bietet die EAS in diesem Jahr die zweitgrößte Ausstellungsfläche in der Geschichte der Messereihe mit 425 Ständen.

Einen Überblick über die EAS 2015 und ihr Rahmenprogramm erhaltet ihr im offiziellen Teaser-Video:

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *