Euro Attractions Show 2017 in Deutschland: Berlin wird Veranstaltungsort der EAS 2017

Anzeige
EAS Euro Attractions Show Logo
Bildquelle: IAAPA

Die größte europäische Fachmesse der Freizeitparkbranche findet 2017 in Deutschland statt. Die IAAPA hat den Veranstaltungsort und den Termin für die Euro Attractions Show 2017 bekanntgegeben.

Anzeige

Die letzte Euro Attractions Show ging vergangene Woche mit einer Rekord-Teilnehmerzahl zuende. 12.600 Vertreter der Freizeitbranche kamen in Barcelona zu der Messe zusammen. Nun hat die IAAPA (International Association of Amusement Parks and Attractions), der Weltverband der Freizeitindustrie, bereits den Termin und den Veranstaltungsort der Messe im nächsten Jahr bekanntgegeben.

2017 kommt die Euro Attractions Show nach Deutschland. Sie findet in der Hauptstadt auf dem Gelände der Messe Berlin statt. Entscheider von Freizeitparks, Fahrgeschäfte-Hersteller und andere Zulieferer und Dienstleister der Branche kommen dort zusammen, um sich über die neusten Entwicklungen und Trends auszutauschen und Geschäfte abzuschließen.

Messe Berlin - Eingang Süd

Hier werden sich 2017 zur EAS Vertreter der Freizeitbranche treffen. (Foto: Messe Berlin)

Traditionell wechselt der Veranstaltungsort der Euro Attractions Show jährlich. In Berlin fand die EAS zuletzt 2012 statt.

Termine der Euro Attractions Show 2017

Die EAS 2017 in Berlin wird von Dienstag, den 26. September bis Donnerstag, den 28. September veranstaltet.

2017 findet die Euro Attractions Show zum nunmehr vierzehnten Mal statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *