Trabi-Parade im Europa-Park 2016 am 3. Oktober zu Ehren der Deutschen Einheit

Anzeige
Trabis im Europa-Park
Bildquelle: Europa-Park

Der Tag der Deutschen Einheit wird im Europa-Park am 3. Oktober mit historischen Trabanten gefeiert. Sie sind vor dem Haupteingang zu finden und fahren am Nachmittag durch den Freizeitpark.

Anzeige

Am Montag, 3. Oktober 2016, feiert der Europa-Park mit seinen Besuchern den Tag der Deutschen Einheit. Zur Erinnerung an die Wiedervereinigung von Ost und West vor 26 Jahren findet in Deutschlands größtem Freizeitpark eine besondere Ausstellung zu Ehren des Kult-Vehikels statt.

Über 20 historische Trabanten geben ab 8 Uhr am Brunnen der Begegnung vor dem Haupteingang des „Besten Freizeitparks der Welt“ einen nostalgischen Eindruck des einzigartigen Kleinwagens.

Um 16 Uhr führt schließlich der legendäre Trabi-Tross durch den Park und verfolgt dabei die klassische Route der täglichen Europa-Park-Parade.

Trabi-Cabrio im Europa-Park

Die Trabi-Parade zieht am Tag der Deutschen Einheit durch den Freizeitpark. (Foto: Europa-Park)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *