Europa-Park – Ausstellung zu Ehren Ulrich Damrau ab 30. November 2014

Anzeige
Europapark Rust Logo
Anzeige

Das Schaffen von Ulrich Damrau prägt den Europa-Park. Der Filmarchitekt und Bühnenbildner war über 25 Jahre lang für die kreative Umsetzung des europäischen Themenkonzepts verantwortlich. Zu seiner Ehre eröffnet der Europa-Park am 30. November 2014 eine Ausstellung. Ulrich Damrau wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden.

Ab 1979 arbeitete Ulrich Damrau für und mit dem Europa-Park, 1981 wurde das Themenkonzept eines Europas im Freizeitpark eingeführt – weltweit einmalig. Den Anfang machte der Themenbereich Italien. Heute gibt es 13 europäische Themenbereiche im Europa-Park. Der 14. befindet sich bereits in Planung, jedoch nicht von Ulrich Damrau. Er verstarb am am 25. Mai 2007 im Alter von 92 Jahren. Am 13. November 2014 wäre er 100 Jahre alt geworden.

Zu Ehren der den Europa-Park prägenden Persönlichkeit wird Deutschlands größter Freizeitpark am 30. November 2014 eine Ausstellung eröffnen. Im „Blauen Foyer“ des Europa-Park Dome werden mehr als 60 originale Bilder, Baupläne und Briefe des Künstlers präsentiert.

Ulrich Damrau - Europa-Park

Ulrich Damrau war bekannt für seine Liebe zum Detail. (Foto: Europa-Park)

Eine beeindruckende Dokumentation über die Person Ulrich Damrau und sein Wirken im Europa-Park könnt ihr euch im Anschluss ansehen.

Quelle: Emotional Pur

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *