Europa-Park führt Clubkarte ein: Jahreskarte bekommt neuen Namen und weitere Vorteile

Anzeige
Europa-Park Club-Jahreskarte
Bildquelle: Europa-Park

Der Europa-Park schafft seine Jahreskarte ab und führt die neue Europa-Park Clubkarte ein. Damit gelten neue Preise und weitere Vorteile für die Besitzer.

Anzeige

Aus der Jahreskarte des Europa-Park wird die Clubkarte. „Clubmitglieder“ genießen weitestgehend die gleichen Vorteile, welche man vorher als Jahreskarten-Mitglied hatte. Die größte Änderung gibt es jedoch beim Prozedere einer Verlängerung. Nun muss nicht jedes Jahr eine neue Jahreskarte ausgestellt werden; eine bestehende Clubkarte kann ganz einfach verlängert und so mehrere Jahre lang verwendet werden.

Eine Europa-Park Clubkarte berechtigt wie auch die bisherige Jahreskarte ab Ausstellungsdatum ein Jahr lang beliebig oft zum Zutritt zum Europa-Park an jedem regulären Öffnungstag. Darüber hinaus ist jeweils einmal pro Jahr ein kostenloser Besuch in jedem den Partner-Freizeitparks möglich – Phantasialand, Efteling, Isla Magica, PortAventura und Liseberg.

Neu mit der Europa-Park Clubkarte einher geht eine dauerhafte Ermäßigung in Höhe von 2 Euro für das Abendkino des Freizeitparks. Außerdem wurde das Parken auf dem Europa-Park Parkplatz mit der Clubkarte vergünstigt: Statt jährlich für 20 Euro ist der Parking-Pass für Clubkarten-Inhaber für 18 Euro erhältlich. Der Europa-Park verspricht zudem exklusive Vorteile bzw. Rabatte auf zahlreiche Veranstaltungen, nannte hierzu jedoch noch keine Details.

Clubmitglieder erhalten viermal im Jahr Gutschein-Mailings mit Angeboten (zum Start der Saison im Frühjahr, zur Sommersaison, zu Halloween und zum Start der Wintersaison) und können sich für 5 Euro zusätzlich im Jahr W-LAN-Zugang im Freizeitpark sichern.

Europa-Park Club

Der Europa-Park Club mit seiner Clubkarte startet zur Winter-Saison 2015. (Foto: Europa-Park)

Preise für die Europa-Park-Clubkarte

Wer noch 2015 Clubmitglied wird, zahlt 175 Euro (Kinder von 4 bis 11 Jahre 150 Euro) für die neue Jahreskarte. 2016 steigt der Preis auf 185 Euro (Kinder 155 Euro). Für Menschen mit Behinderung und Gäste ab 60 Jahren gelten besondere Konditionen.

Verlängerung der Clubkarte und Gültigkeit alter Jahreskarte

Bestehende Jahreskarten behalten ihre Gültigkeit bis Ende ihres jeweiligen Gültigkeitszeitraums. Erst mit ihrer Verlängerung werden sie zur Clubkarte. Die neue Europa-Park-Clubkarte ist nicht mehr mit einem Gültigkeitsdatum versehen, sodass sie bei Verlängerung mehrere Jahre lang nutzbar ist. Ab der Sommersaison 2016 soll die Verlängerung online möglich sein; die Online-Gültigkeitsabfrage für Clubkarten ist bereits jetzt möglich.

Ansonsten ist die Verlängerung an der Information am Turm im Europa-Park möglich. Wer keine gültige Clubkarte mehr hat, erhält an einer der Kassen am Haupteingang einen Voucher für einen einmaligen Parkeintritt. Bei Verlängerung innerhalb eines Monats nach Gültigkeitsablauf mit direktem Beginn der Gültigkeit für ein weiteres Jahr erhalten „Clubmitglieder“ eine Gutschrift in Höhe von 5 Euro auf die Clubkarte, einlösbar im gesamten Europa-Park.

Bestellung der Europa-Park-Clubkarte

Ein Gutschein für die Europa-Park-Clubkarte kann im offiziellen Europa-Park-Shop oder telefonisch bestellt werden oder an den Kassen am Haupteingang gekauft werden. Ausgestellt wird die Clubkarte jedoch ausschließlich vor Ort im Europa-Park, an der Information am Turm. Dort wird ein digitales Foto des Clubmitglieds angefertigt – das heißt, angehende Clubkarten-Inhaber müssen für die Kartenausstellung persönlich anwesend sein.

Um im Zweifelsfall für Kinder an der Altersgrenze nur den günstigeren Kinderpreis zahlen zu müssen oder bei Kindern unter 4 Jahren eine kostenlose Clubkarte erhalten zu können, ist es unbedingt zu empfehlen, eine Kopie der Geburtsurkunde oder einen Ausweis mitzubringen.

Detaillierte Informationen zu der neuen Clubkarte des Europa-Park findet ihr auf der neu eingerichteten Homepage unter europapark.club/de/.

Schlagworte: , ,

Europa-Park

Foto: Europa-Park

In Deutschlands größtem Freizeitpark begeistern mehr als 100 Attraktionen und 17 an europäische Länder angelegte Themenwelten Jung und Alt. Fahrspaß ist besonders auf der einst rekordhaltenden Achterbahn "Silver Star" garantiert. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *