Europa-Park will „Dschungel-Floßfahrt“ überarbeiten

Anzeige
Dschungel-Floßfahrt Europa-Park Panorama
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Die „Dschungel-Floßfahrt“ ist eine der ältesten Attraktionen im Europa-Park. Jetzt bestätigte der Freizeitpark Pläne, das Fahrgeschäft überarbeiten zu wollen und reagiert damit auf Kritik.

Anzeige

Im nächsten Jahr feiert die „Dschungel-Floßfahrt“ im Europa-Park ihren 40. Geburtstag. Sie entführt auf dem großen See inmitten des Freizeitparks in das „fantastische Reich des afrikanischen Dschungelkönigs Salomon“, Fahrgäste dürfen mit „spannenden Eindrücken und wilden Begegnungen“ rechnen. Doch dieses Thema könnte bald der Vergangenheit angehören.

„Wir werden die Floßfahrt ändern“, erklärt Europa-Park-Geschäftsführer Michael Mack. Er reagiert damit auf Kritik, die Autor Marcus Werner in einem Artikel der WirtschaftsWoche übt. „In einem Park zu Europa kann eine Floßfahrt durch das Afrika der Buschmänner ja nur eines sein: Eine Reise in die Kolonien“, schreibt Werner. „So stehen bei der Floßfahrt halbnackte Schwarze in herrischer Pose auf einem Felsen, klettern Afrikaner Bäume auf und ab, wie in der Piraten-Bahn einige hundert Meter weiter ein Orang-Utan. […] Ist so unser südlicher Nachbarkontinent?“

Auf Anfrage der WirtschaftsWoche erklärte der Europa-Park, dass man seinen Gästen eine möglichst realitätsgetreue Darstellung der einzelnen Themenbereiche vermitteln möchte. Dabei werde bewusst mit Klischees gearbeitet, die „sicherlich teilweise auch überspitzt dargestellt werden.“

Europa-park Dschungel-Flossfahrt Szene

Eine Szene der „Dschungel-Floßfahrt“. (Foto: Europa-Park)

Schritt für Schritt sollen im Europa-Park einzelne ältere Attraktionen einer Überarbeitung unterzogen werden. Für die knapp 30 Jahre alte Dunkelachterbahn „Eurosat“ wurde bereits ein umfangreicher Umbau angekündigt (wir berichteten). Auch für die „Dschungel-Floßfahrt“ gäbe es Pläne.

Wann die Attraktion überarbeitet wird und welches Thema sie in Zukunft aufgreifen wird, wurde bislang nicht bekanntgegeben. Die „Dschungel-Floßfahrt“ ist eine der ältesten noch bestehenden Fahrgeschäfte im Europa-Park und wurde 1978, drei Jahre nach der Eröffnung des heute größten Freizeitpark Deutschlands, in Betrieb genommen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *