Europa-Park 2014 mit erfolgreichstem Saisonstart aller Zeiten

Anzeige
Europapark Rust Logo
Anzeige

Der Europa-Park, größter Freizeitpark in Deutschland, befindet sich weiter auf Erfolgskurs: Der Start der Saison 2014 war der beste aller Zeiten – trotz Schwierigkeiten mit der neuen Attraktion „Arthur im Königreich der Minimoys“.

Nachdem bereits 2013 als erfolgreichstes Jahr in der Geschichte des Europa-Park beendet wurde, gelang dem Freizeitpark in Rust auch ein starker Start in die neue Saison. Bisher strömten fast eine Million Besucher in den Europa-Park – und die Hauptsaison hat noch gar nicht begonnen. Wie Roland Mack, Geschäftsführer und Mitgründer des Freizeitparks gegenüber der Frankfurter Neuen Presse mitteilte, ist dies der erfolgreichste Saisonstart aller Zeiten.

Das Ziel von jährlich 5 Millionen Besuchern dürfte nach dem guten Start erreicht werden.

Doch nicht alles läuft in diesem Jahr nach Plan. Ursprünglich sollte der neue Themenbereich „Arthur im Königreich der Minimoys“ bereits zum Saisonbeginn eröffnen. Bis heute sind die Tore zu dem Indoor-Bereich samt neuer Achterbahn jedoch noch geschlossen – aus Qualitätsgründen, wie der Park mitteilte. Ein genaues Datum für die Eröffnung von Arthur ist ebenso noch nicht bekannt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *