Europa-Park – Events in der Sommer-Hauptsaison 2013

Anzeige
Europapark Rust Logo
Anzeige

Bei strahlendem Sonnenschein und azurblauem Himmel erleben die Besucher in 13 europäischen Themenbereichen über 100 Attraktionen und Shows. Kulinarische Leckereien, erfrischende Cocktails und länderspezifische Themenfeste versetzen die Gäste in Urlaubsstimmung. Mit der großen Sommerparty am 27. Juli bis 24 Uhr feiert der Europa-Park in die Ferien und macht den Sommer zu einem unvergesslichen Erlebnis…

Sommerliche Events im Europa-Park Rust

Länderspezifische Themenfeste entführen die Gäste in diesem Sommer zum Beispiel nach Russland, Frankreich oder in die Schweiz. Im Schweizer Themenbereich erwarten die Besucher am 1. August Aphornbläser und Drehorgelspieler sowie landestypische Spezialitäten. Die „Südafrikanischen Wochen“ vom 28. Juli bis zum 25. August locken mit exotischen Spezialitäten.

Am 27. Juli feiert der Europa-Park die große Sommerparty: Abenteuerlustige erleben an diesem Tag Fahrspaß und Live-Musik bis 24 Uhr. Zu den Highlights des Abends zählen die große Abendparade, das nächtliche Feuerwerk und das Dinner in the sky. Einen gelungenen Start ins Wochenende bietet die „After Park Lounge“ vom 26. Juli bis zum 6. September. Immer freitags ab 19 Uhr verwandelt sich das „Kaffi Hús“ im Isländischen Themenbereich in eine lebhafte Party-Location.

Angesagte Musik, coole Drinks und leckere Snacks laden die Besucher ein, den Alltag hinter sich zu lassen. „Imperio“, die Sommershow im Hotel Colosseo, verzaubert die Zuschauer vom 28. Juli bis zum 8. September auf der Piazza des 4-Sterne Superior Hotels mit hochkarätiger Artistik, Tanz und Live-Gesang.

Der Mario Botta Platz wird bei den Sansibar Summer Nights vom 3. bis 31. August zum einzigartigen Strandareal. Ab 19 Uhr gibt es Live-Musik und Urlaubsflair und ab 21 Uhr sorgt ein Hitradio-OHR-DJ für ausgelassene Stimmung im La Sala Bianca. Große und kleine Heißluftballons färben den spätsommerlichen Himmel über dem Europa-Park beim Ballonfestival vom 6. bis 8. September.

Süße Sommernachts-Träume im Europa-Park Hotel Resort

Das größte Hotel Resort Deutschlands wurde 2012 durch das 4-Sterne Superior Hotel „Bell Rock“ erweitert. Im fünften Erlebnishotel des Europa-Park begeben sich die Besucher auf die Spuren der Pilgerväter und Entdecker, die einst zu neuen Ufern strebten und den Atlantik auf abenteuerlichen Schiffsreisen gen neue Welt überquerten.
Das Ziel der Reise ist die kulturelle und historische Wiege der USA: Neuengland. Für süße Träume in mediterraner Atmosphäre sorgen die vier weiteren Europa-Park Hotels.

Ob italienisches „dolce vita“ im 4-Sterne Superior Hotel „Colosseo“, portugiesisches Klosterambiente im 4-Sterne Superior Hotel „Santa Isabel“ oder spanische Lebensfreude in den 4-Sterne Hotels „El Andaluz“ und „Castillo Alcazar“ – in den Europa-Park Hotels ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.

Darüber hinaus hält das Camp Resort für alle abenteuerlustigen Gäste rustikale Übernachtungsmöglichkeiten in Blockhütten und Planwagen bereit. Im Tipidorf können Indianer- und Wild-West Fans am Lagerfeuer sitzen und in authentischen Indianerzelten übernachten. Zudem stehen auf dem angrenzenden Europa-Park Camping-Gelände 200 Stellplätze für alle bereit, die gerne in den eigenen vier Wänden übernachten möchten. Das Gästehaus Circus Rolando direkt neben dem Haupteingang ist eine komfortable und zugleich preiswerte Alternative zu den Hotels.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *