Europa-Park feiert Schienenschluss von Arthur – Im Königreich der Minimoys

Anzeige
Arthur - Im Königreich der Minimoys
Anzeige

Am 5. April 2014 eröffnet der Europa-Park, der weltweit größte saisonale Freizeitpark, die beeindruckende neue Großattraktion „Arthur – Im Königreich der Minimoys“. Die Schienen der neuen Achterbahn wurde nun komplett verlegt – der Europa-Park feiert hie Schienenschluss!

Der Europa-Park darf sich über den Schienenschluss der Themenfahrt „Arthur“, Teil der neuen Großattraktion „Arthur – Im Königreich der Minimoys“, freuen, die am 5. April 2014 eröffnet wird.

Arthur Darkride Schienenschluss im Europa-Park

In Zusammenarbeit mit dem französischen Starregisseur Luc Besson wird die größte und aufwändigste Indoor-Attraktion in der Geschichte des Europa-Park vom hauseigenen Herstellungsbetrieb Mack Rides umgesetzt. Mit der Themenfahrt „Arthur“ können die Besucher über die sieben fantastischen Königreiche der Erfolgstrilogie „Arthur und die Minimoys“ fliegen. Der Schienenschluss der Bahn wurde gebührend gefeiert.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

  • Endlich wieder eine Neuheit im Europapark…. ich freue mich schon auf den Sommer wenn ich wieder runterfahre und dann wird es gleich ausprobiert. Meiner Ansicht nach der beste Freizeitpark!