Europa-Park und Kodak Alaris veröffentlichen Fotobuch-App für individuelle Souvenirs

Europa-Park Fotobuch von Kodak Alaris
Bildquelle: Kodak Alaris

Kodak Alaris und der Europa-Park bringen eine neue App heraus. Mit der Europa-Park Fotobuch-App können Besucher ein Fotobuch mit den schönsten Fotos von ihrem Besuch gestalten, die Bestellung online senden und in einem teilnehmenden dm-drogerie markt sofort ausdrucken.

Der Europa-Park als Deutschlands größter Freizeitpark bietet unzählige außergewöhnliche Fotomotive. Fotos aus dem Park können nun direkt per App als Fotobuch gestaltet werden, denn Kodak Alaris und der Europa-Park veröffentlichen eine Fotobuch-App für iOS und Android.

Das Fotobuch ist im Europa-Park-Design gehalten. Die eigenen Fotos werden so auf einem Hintergrund aus Motiven des Europa-Parks gezeigt. Passend zu jeder Jahreszeit gibt es ein neu gestaltetes Layout, so dass sich bei regelmäßigen Besuchen eine kleine aber feine Sammlung an unterschiedlichen Fotobüchern anlegen lässt – ob mit spritzigen Wassermotiven im Sommer, schaurig-schönen Aufnahmen zu Halloween im Herbst oder traumhaft weihnachtlichen Impressionen im Winter. Das KODAK FotobuchSofort, das mit der Europa-Park Fotobuch-App gestaltet werden kann, enthält bis zu vier eigene Fotos pro Doppelseite. Es hat ein Format von 20 x 20 cm und kostet 29,95 Euro.

Die Erstellung des Fotobuchs funktioniert in wenigen Schritten: In der App fügt man die Bilder in die Platzhalter auf die einzelnen Seiten ein; anschließend wählt man einen dm-drogerie markt zur Abholung aus und sendet die Bestellung online. Dort vor Ort kann man dann das Fotobuch an der KODAK SofortBild Station ausdrucken und sofort mitnehmen. So können Besucher ihr Fotobuch als Andenken bereits bestellen, während sie selbst noch im Europa-Park sind.

Für die Europa-Park Fotobuch-App kooperieren der Europa-Park, Kodak Alaris und die Drogeriemarktkette dm.

Wolfgang Venzl, Geschäftsführer von Kodak Alaris Germany GmbH, äußert sich zur Partnerschaft mit dem Europa-Park: „Wir freuen uns sehr über die Synergien, die diese Partnerschaft mit sich bringt. Der Europa-Park bietet seinen Besuchern nicht nur spannende Attraktionen und tolle Motive, sondern ist, als der zum „Besten Freizeitpark der Welt“ ausgezeichnete Park, ein sehr geschätzter Partner für uns. Durch die App und unser Netzwerk an KODAK SofortBild Stationen bei unserem Handelspartner dm-drogerie markt haben die Parkbesucher die Möglichkeit, ihre besten Motive gleich vor Ort als Fotobuch zu bestellen.“

dm-Geschäftsführer Christoph Werner, verantwortlich für das Ressort Marketing + Beschaffung, meint dazu: „An den KODAK SofortBild Stationen in den vielen teilnehmenden Drogeriemarkt-Filialen deutschlandweit können Fotobegeisterte einfach und schnell verschiedene Fotoprodukte bestellen und sofort ausdrucken. Ein Besuch im Europa-Park ist natürlich ein besonders schöner Anlass für ein schön gestaltetes Fotobuch.“

Michael Mack, Geschäftsführung Europa-Park, über die Kooperation: „Der Europa-Park bietet unzählige Erlebnisse, Kodak Alaris ermöglicht die bleibenden Erinnerungen dazu. Durch diese Partnerschaft können wir unseren Besuchern noch mehr Freude schenken, die über den eigentlichen Besuch bei uns anhält. Das ist ein toller Mehrwert, den wir beispielsweise auch mit unserem Game ‚Das geheimnisvolle Labyrinth von Schloss Balthasar‘ für PC oder Smartphone schaffen. Unser Ziel ist ein rundum gelungenes Erlebnis für unsere Besucher – von dem Augenblick, indem sie den Park betreten, bis zu dem Moment, wenn sie das ausgedruckte Fotobuch in ihren Händen halten.“

Die Europa-Park Fotobuch-App ist ab sofort zum kostenlosen Download für iOS und Android verfügbar:

Europa-Park Fotobuch-App

Schlagworte: ,

Europa-Park

Foto: Europa-Park

In Deutschlands größtem Freizeitpark begeistern mehr als 100 Attraktionen und 17 an europäische Länder angelegte Themenwelten Jung und Alt. Fahrspaß ist besonders auf der einst rekordhaltenden Achterbahn "Silver Star" garantiert. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *