Europa-Park verschiebt Eröffnung von „Irland“ auf Sommer 2016

Anzeige
Europa-Park Irland
Bildquelle: Europa-Park

Der neue Themenbereich im Europa-Park wird später als ursprünglich geplant zu erleben sein. Die Eröffnung von „Irland“ wurde auf Sommer 2016 verschoben.

Anzeige

Bereits seit Ende letzten Jahres ist bekannt: Der Europa-Park wird „grüner“ und macht die „Welt der Kinder“ zum 14. europäischen Themenbereich – „Irland“ (wir berichteten). Die Zielgruppe bleibt dabei gleich – der Parkbereich wird den jüngsten Europa-Park-Besuchern gewidmet sein, jedoch gänzlich neu gestaltet, mit neuen Attraktionen.

Ursprünglich war die Eröffnung von „Irland“ für Frühjahr 2016 angekündigt, konkret sprach der Europa-Park teilweise von einer Eröffnung „um Pfingsten“. Doch wer den neuen Themenbereich erleben möchte, der muss sich noch etwas länger gedulden. Inzwischen kommuniziert der Europa-Park „Sommer 2016“ als Termin.

Siehe auch: Das wird „Irland“: Was der neue Themenbereich 2016 bieten wird

Natürlich ist „Sommer 2016“ sehr ungenau. Blickt man jedoch auf den aktuellen Stand der Baustelle – hier in unserem Forum möglich – kann man dieses vage Eröffnungsdatum aber nachvollziehen. Noch ist hier wenig „grün“ – bis „Irland“ fertiggestellt ist, wird es definitiv noch einige Zeit dauern.

Schlagworte: ,

Europa-Park

Foto: Europa-Park

In Deutschlands größtem Freizeitpark begeistern mehr als 100 Attraktionen und 17 an europäische Länder angelegte Themenwelten Jung und Alt. Fahrspaß ist besonders auf der einst rekordhaltenden Achterbahn "Silver Star" garantiert. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *