Europa-Park verschiebt Eröffnung von „Irland“ auf Sommer 2016

Anzeige
Europa-Park Irland
Bildquelle: Europa-Park

Der neue Themenbereich im Europa-Park wird später als ursprünglich geplant zu erleben sein. Die Eröffnung von „Irland“ wurde auf Sommer 2016 verschoben.

Anzeige

Bereits seit Ende letzten Jahres ist bekannt: Der Europa-Park wird „grüner“ und macht die „Welt der Kinder“ zum 14. europäischen Themenbereich – „Irland“ (wir berichteten). Die Zielgruppe bleibt dabei gleich – der Parkbereich wird den jüngsten Europa-Park-Besuchern gewidmet sein, jedoch gänzlich neu gestaltet, mit neuen Attraktionen.

Ursprünglich war die Eröffnung von „Irland“ für Frühjahr 2016 angekündigt, konkret sprach der Europa-Park teilweise von einer Eröffnung „um Pfingsten“. Doch wer den neuen Themenbereich erleben möchte, der muss sich noch etwas länger gedulden. Inzwischen kommuniziert der Europa-Park „Sommer 2016“ als Termin.

Siehe auch: Das wird „Irland“: Was der neue Themenbereich 2016 bieten wird

Natürlich ist „Sommer 2016“ sehr ungenau. Blickt man jedoch auf den aktuellen Stand der Baustelle – hier in unserem Forum möglich – kann man dieses vage Eröffnungsdatum aber nachvollziehen. Noch ist hier wenig „grün“ – bis „Irland“ fertiggestellt ist, wird es definitiv noch einige Zeit dauern.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *